Frage von Saluto, 35

Schicksal („Zeichen") oder reiner Zufall? (M17)

Schönen guten Tag :) Der Hintergrund dieser Frage ist, dass ich in ein Mädchen verliebt bin, welches 16 ist. Sie weiß es denke ich nicht und wir verstehen uns sehr gut, haben schon oft miteinander geschrieben und spielen im selben Verein Tennis. Als ich nun vor ein paar Tagen in den Urlaub gefahren bin, hatte ich noch etwas mit ihr geschrieben, dann war es aber erstmal für eine Zeit still. Dann kam während eines Gesprächs mit anderen Leuten das Thema auf, wann es denn mal mit einer Freundin soweit wäre (dieses typische Gerede von Erwachsenen, um ein bisschen zu „necken"). Genau in diesem Moment bekam ich dann von jenem Mädchen eine neue Nachricht, nachdem wir seit Ca. 2 Stunden nicht mehr Kontakt hatten. Würdet ihr daran glauben, dass es reiner Zufall war oder vllt. doch eine Art Zeichen? :) Vielen Dank schonmal im Vorraus. Ich hoffe, dass sich zu meiner Frage eine Antwort finden kann ;)

Antwort
von Agiorigitko, 29

Schicksal allein wenn DU schon an Schicksal dabei denkst, ist es so definitiv und gleub mir Sie würde dich nicht abschreiben wenn du ihr nicht gefallen würdest.

Kommentar von Saluto ,

Ok, danke für deine Antwort, du hast wohlmöglich recht ;)

Kommentar von Agiorigitko ,

Kein Ding. Viel glück 😉

Antwort
von bachforelle49, 10

von Schicksal spricht man eher `im Nachhinein ` , also wenns passiert ist... aber eine Erklärung ist das auch nicht, denn Schicksal ist mehr, weil du dein Schicksal selbst in der Hand hast, denn du kannst es steuern, mit deinem Ratio (Verstand), mit deinem Gewissen (die meisten aber keins mehr..) und mit deinem Geist (wovon viele auch nicht grade gesegnet sind..)

Schicksal ist also eine ganz große Sache! Ein reiner Zufall, eine Begegnung ist so auch Schicksal und gehört mit dazu, als Dankbarkeit, daß es dir vergönnt ist und war, es kommt nur drauf an, daß du es erkennst und wie du verfährst, und damit sind wir wieder bei deinem Schicksal

Tue Gutes und lebe danach und denk bitte daran, daß du ein reines Gewissen hast, dann ist dir auch ein gutes Schicksal beschieden! Da kann dir niemand bei helfen, denn dafür bist du allein verantwortlich (vor Gott)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community