Frage von Oberschwabe70, 91

Schenkungssteuer Sohn überschreibt seinen Anteil von Haus an Vater ?

Guten Morgen, Mein Sohn 19 und ich haben ein Haus geerbt von meiner Frau. Jeder Anteil von 50 Prozent. Beide wurden im Grundbuch eingetragen. Jetzt hat mein Sohn mir seine 50 Prozent überschrieben, greift jetzt der Freibetrag bei der Schenkungssteuer im Erbfall? Schenkungssteuer fällt in dem Fall ja eh nur für die Hälfte vom Wert an, und kann ich 100k € mit einberechnen die wir damals an die Schwester als Erbanteil auszahlen mussten?

Antwort
von Djinneater, 84

ja, der freibetrag greift, aber was an die schwester ging, spielt keine rolle

der jetzige wert zählt, was jetzt übertragen wird, ist die maßgabe für den freibetrag und die steuer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten