Frage von NiemandUndIch, 19

Schenksüchtig, andere bedrängt?

Ich liebe das schenken, doch manchmal denk ich mir, dass sich andere dann gezwungen fühlen, mir etwas zurück zu schenken. Hab ich auch schon bei anderen gesehen und mir selbst gehts oft so, dass ich gleich was zurück schenken möcht.

Was kann man da machen (Ohne nichts schenken ;) ), oder denkt ihr die 'Angst' sei unbegründet?

Antwort
von Riverside85, 14

Du bist nicht "schenksüchtig", du hast nur den Drang zu gefallen und scheinst so viele Komplexe zu haben was deine eigene Person angeht, daß du meinst vermeintliche Charakterschwächen durch Geschenke ausgleichen zu müssen. 

Hinterfrage mal ganz ehrlich (!), warum du schenkst und arbeite daran. 

Kommentar von NiemandUndIch ,

Nein, wirklich ich liebe das schenken, das lächeln der Person zu sehen.

Ich habe selbst keine Probleme die ich füllen möcht dadurch, ich könnt nix schenken und wär der selbe, auch von meonen Freunden aus ^^

Kommentar von Riverside85 ,

Wenn du meinst, dann ist ja alles gut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten