Frage von Dreiradfahrer, 68

Scheitere gerade an 6. Klasse Matheaufgabe meines kleinen Bruders Hilfe!?

Die Aufgabe lautet: erweitere den Bruch auf den gemeinsamen kleinsten Nenner. a) 2/5 = b) 7/9 =

Müssten da nicht zwei Brüche stehen um auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu kommen?

Antwort
von chakajg, 11

Wahrscheinlich soll man alle Brüche (a-e) auf den kleinsten gemeinsamen Nenner bringen. Zumindest ist die Aufgane anders nicht zu lösen, also ist sie entweder fehlerhaft, oder schlecht gestellt.

Antwort
von NMirR, 39

Das sind ja die beiden Brüche, es ist also eine Aufgabe.

Kommentar von Dreiradfahrer ,

Es gibt noch c), d) und e) also sind es nicht die beiden Brüche

Kommentar von NMirR ,

das kann ich ja nicht wissen^^

Antwort
von Feuerwehrmann2, 31

2/5; 7/9 =18/45; 35/45

Antwort
von Boss1000, 26

einfach 2 * 9 und 5 * 9 und 7 * 5 und 9*9 also dann 18/45 und 35/45

Kommentar von Boss1000 ,

Ich schätze mal dass a) und b) irgendwie nur die 2 Brüche darstellen sollen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten