Frage von goldengoddess 12.04.2011

Scheitelpunkt mithilfe der Nullstellen berechnen?

  • Antwort von pekole 12.04.2011

    Hallo,

    die x-Koordinate des Scheitelpunkts liegt genau zwischen den beiden Nullstellen. Die y-Koordinate kann man aus den gegebenen Informationen nicht berechnen, da du über den Formfaktor nur weißt, dass er negativ ist. Folglich ist die y-Koordinate positiv, aber genaueres kann man nicht sagen.

  • Antwort von Thubesch 12.04.2011

    hallo.

    so wie FerFem schon geschrieben hat.. ODER nochmal Grundkurs Mathe schauen

    http://www.br-online.de/br-alpha/grundkurs-mathematik/grundkurs-mathematik-9-DID...

     

    so denne^^

  • Antwort von Thubesch 12.04.2011

    doppelt

  • Antwort von flyby 12.04.2011

    x1+x2/2 also 1 plus 2 Nullstelle durch 2 teilen dann hast die Mitte der Parabel,da ja Symmetrisch..den Wert dann in die Gleichung eingeben und du hast den Scheitelpunkt

  • Antwort von FerFemNemBem 12.04.2011

    Funktion in Scheitelpunktsform umschreiben:

    Die Scheitelpunktform von f(x)=ax²+bx+c ist f(x) = a·(x - xs)² + ys.

    Und dann ausrechnen ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!