Frage von DanBam, 39

Scheint die Sonne seit Beginn der Aufzeichnungen heller, d.h. hat die Beleuchtungsstärke (Lux) aufgrund des Treibhauseffekts zugenommen?

Rein subjektiv erscheint mir das Licht der Sonne greller als zu Ende des letzen Jahrhunderts. Kann das sein? Wissenschaftliche Arbeiten oder Angaben darüber finde ich auch keine.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realfacepalm, Community-Experte für Klima & Klimawandel, 18

Aufgrund des Treibhauseffektes sicher nicht - das sind verschiedene Dinge, der THE betrifft die von der Erde wider abgestrahlte Wärmestrahlung und nicht die sichtbare Sonnenstrahlung direkt von der Sonne. Die Sonne strahlt auch nicht völlig gleichmäßg, sondern schwankt einmal mit den ca. 11-Jährigen Schwabe-Zyklen, und auch längerfristig. So sinkt die Sonnenstrahlung ganz leicht seit etwa den 60ern.

Es gibt aber auch das Phämomen des global Dimming, wahrscheinlich dirch Aerolose in der Atmopshäre, https://de.wikipedia.org/wiki/Globale_Verdunkelung

sowie des global Brightening https://fallmeeting.agu.org/2015/files/2015/12/Wild-slides.pdf

Das menschliche Auge ist zwar sehr empfindlich, kann aber vor allem in Kombination mit "Erinnerung" wohl keine Messungen ersetzen.

Kommentar von DanBam ,

Beieindruckende Präsentation, sehr interessante Zahlen zur Strahlungsintensität in Davos und in Burgdorf, welche in weiten Teilen diese mehr oder minder "gefühlte Theorie" über eine grellere Sonne doch anschaulich plausibler macht.

Kommentar von realfacepalm ,

Hallo DanBam, die Änderung der Sonneneinstrahlung ist dort im Promillebereich - das menschliche Auge ist zwar genial, mit einer enormen Unterscheidungsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit an Kontraste, aber wohl kaum in der Lage solche geringen Unterschiede zuverlässig mit vorherigen Jahren zu vergleichen. Insofern fürchte ich, dass Du das überinterpretierst.

Danke für den Stern! :-)

Antwort
von MarioXXX, 12

Meinst du eher das? Zukunft der Sonne:

Unsere Sonne ist 4,5 bis 5 Milliarden Jahre alt und hat etwa die Hälfte ihres Lebensweges hinter sich. Mit zunehmendem Alter wird sie immer mehr Wasserstoff verbrauchen und deshalb immer größer, heller und heißer werden. Dadurch wird sich das Klima auf der Erde verändern. Das Eis an den Polen wird schmelzen und das Meer wird über 100m ansteigen. Nach weiteren 4 Milliarden Jahren wird die Sonne den Großteil ihres Wasserstoffs verbraucht haben und in ihren Inneren abkühlen, ihre Außenschichten werden sich stark ausdehnen. Im Verlauf der nächsten 2 Milliarden Jahre wird sich die Sonne zu einem "Roten Riesen" aufblähen. Als Roter Riese wird die Sonne noch etwa 250 Millionen Jahre existieren, danach werden die äußeren Schichten explodieren und sie verwandelt sich in den sogenannten "Weißen Zwerg". Schließlich wird sie allmählich verlöschen und als "Schwarzer Zwerg" durch das Weltall treiben.

Kommentar von DanBam ,

Nein, nicht leider nicht ganz, wenngleich Deine Ausführungen zum Thema die Zukunft der Sonne sehr hilfreich sind.

Es geht mir um eine persönliche, rein subjektive Wahrnehmung.

"Die Sonne strahlt stärker", "das Sonnenlicht ist weißer/greller/aggressiver", als vergleichsweise in den achtziger/neunziger Jahren des vorangegangenen Jahrhunderts.

Antwort
von Steffile, 25

Die Sonne geht wegen der Sonnenflecken durch eine 9-14 Jahre Periode, schon immer, vielleicht sind wir gerade wieder an einem Hoehepunkt?

Antwort
von SchakKlusoh, 20

Du hast aber Internet, oder?

Schon mal mit einer Suchmaschine (www.ixquick.de) versucht?

Suchbegriffe: Astronomy Sun Light Intensity Statistics

Warst Du schon einmal auf astronomischen Seiten oder Seiten von Fachpublikationen?

http://www.aip.de/de?set_language=de

http://www.orionzeitschrift.ch/

Kommentar von DanBam ,

Ich habe nur nach deutschen Dissertationen gesucht, leider nichts Vernünftiges gefunden, vielen Dank für die Hilfe.

Antwort
von Omnivore08, 21

lool, als wenn du das messen könntest mit deinem Auge ^^

Tschuldigung, aber das totale Einbildung!

Kommentar von DanBam ,

Keine Ahnung ob das Einbildung ist, andere die ich kenne glauben auch das die Sonne greller strahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten