Frage von aga71,

Scheidung trotz gemeinsamer Wohnung

Ist es möglich, sich scheiden zu lassen und trotzdem als Familie (mit 2 Kindern) in der gemeinsamen Mietwohnung zu bleiben?

Hilfreichste Antwort von Shadewolf,

ja ist es.. führt an das es zum wohle der kinder ist (wovon ich ja ausgehe)

Kommentar von aga71,

ja, aber ist es rechtlich möglich? man brauch doch das Trennungsjahr...

Kommentar von Shadewolf,

das trennungsjahr könnt ihr auch in der gemeinsamen wohnung absolvieren..lass deinen noch-gatten ne eidestattliche versicherung unterschreiben, daß du weder für ihn kochst, einkaufst und wäschst und das ihr nur zum wohle der kids zusammen in einer wohnung lebt, ihr auch getrennte schlafzimmer (oder einer schläft auf der couch) habt

Kommentar von aga71,

Danke für die Antwort! Und auch allen für Ihre Antworten. HAHAHA, ich und kochen... ;) Wie sieht es denn aus mit gemeinsamen Mahlzeiten/Einkäufen für die Kinder? Oder dürfen es gar keine Familienmahlzeiten sein? Oder geht es prinzipiell nur darum, was man offiziell angibt? Ich meine, das Ganze könnte ja auch unter Umständen zu ganz grotesteken Kleinkrieg und Erbsenzählerei führen Würde das Gericht beispielsweise nachschauen, ob die Lebensmittel getrennt sind und wer was isst? Komisch, für mich manifestiert sich eine Ehe zwar schon über "das Bett" aber ganz und gar nicht über "den Tisch", das bedeutet mir nichts.

Kommentar von Shadewolf,

ne es reicht wenn ihr das beide angebt das alles getrennt is...(so war es jedenfalls bei mir), da hat keiner nachgeprüft..dürfte also kein problem darstellen

Antwort von alchemist2,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

warum sollte man sich denn scheiden lassen, wenn man im Alltag doch zusammenbleibt? Das macht überhaupt keinen Sinn und nur jede Menge Aufwand.

Kommentar von aga71,

naja, die Liebe ist dahin, aber als Familie funktionieren wir noch recht gut. Für die Kinder (6 und fast 3) wäre eine räumliche Trennung (wahrscheinlich vom Vater) total schlimm.

Kommentar von alchemist2,

Richtig, und wo ist jetzt irgendein Vorteil, sich scheiden zu lassen?

Kommentar von aga71,

Die ganze Situation ist natürlich blöd, aber mit Scheidung würde jeder genau wissen, woran er ist.

Antwort von Gruftelfe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Den Vermieter hat es noch nicht einmal etwas anzugehen, ob ihr noch verheiratet oder geschieden seid.

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass es zwischenmenschlich klappt, wenn Ihr Euch scheiden lasst und weiterhin unter einem Dach leben wollt.

Antwort von amdros,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn Ihr beiden Erwachsenen damit leben könnt??

Antwort von EmmaF234,

Das Getrenntleben kann auch innerhalb der gemeinsam bewohnten Wohnung durchgeführt werden. Dabei ist zwingend die Trennung "Tisch und Bett" geboten und bedeutet, dass die jeweiligen Lebensbereiche getrennt gehalten werden müssen. Weitere Infos hier: http://www.online-scheidung-anwalt.de/scheidung-online-informationen/fragen-und-...

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community