Frage von Nadija0103, 142

Scheidenpilz vorbei jetzt anderes Problem?

Hallo und zwar hatte ich diese Woche einen scheidenpilz war auch beim Frauenarzt der mir was verschrieben hat, hatte auch 6 Tage keinen Sex, nun gestern hatte ich dann wieder Sex hat auch ziemlich weh getan und als es vorbei war waren meine inneren scharmlippen angeschwollen das sah aus als ob es kurz vorm platzen ist weh getan hat das nicht nach paar Stunden war es wieder weg. Heute also eher gesagt eben hatte ich dann wieder Sex der nicht so schmerzhaft war nur beim einführen was aber immer bei mir etwas schmerzt, nach dem Sex waren meine inneren scharmlippen so krass angeschwollen ich habe angefangen zu heulen weil ich sowas noch nie gesehen habe mein Kitzler und alles ist auch total angeschwollen das sieht alles wie ne fette Blase aus die auch kurz vorm platzen ist das ist bestimmt 2 cm breit und groß ... Das tut auch mega weh ich kann nicht sitzen und gehen kann ich auch nicht normal. Ich benutze keine Pille und auch keine Kondome. Und meine Frage ist jetzt ob es normal ist nach einem scheidenpilz das die scheide so reagiert? Oder was kann es sein? Ich muss ja noch bis Montag warten bis ich zum Frauenarzt kann und kann es echt nicht mehr aushalten

Antwort
von GiannaS, 29

Manchmal reicht eine Behandlung nicht aus und muss wiederholt werden.
Oder aber Du leidest nach Deiner Infektion unter Scheidentrockenheit, da helfen Milchsäure-Bakterien (z.B. von Vagisan)

Antwort
von Lapushish, 68

Offenbar hat dein Partner einfach einen Pilz, mit dem er dich immer wieder ansteckt.

Nein, NACH einem Pilz ist sowas nicht normal

Kommentar von Nadija0103 ,

Ich glaube nicht das mein Partner einen Pilz hat weil er die Creme die ich vom Frauenarzt verschrieben bekommen habe auch regelmäßig benutzt hat

Kommentar von esenz342 ,

Dann geh am besten ins Krankenhaus jetzt. Wenn du so starke schmerzen hast wie du sagst ist damit nicht zu spaßen.

Kommentar von Lapushish ,

Kann auch sein, dass er sie zu selten benutzt hat oder sich den Pilz woanders wiedergeholt hat - muss keine andere Frau sein, das kann im Schwimmbad oder auf öffentlichen Toiletten schnell passieren

Kommentar von Nadija0103 ,

also liegt es eher nicht an mir sondern an meinem Partner? 

Kommentar von BlumgamTv ,

schon mal darüber nachgedacht das die Creme nur für einen Vaginalen Infekt geeignet ist und nicht für einen Mann ?

Kommentar von Nadija0103 ,

Musste nicht darüber nachdenken, da mein Frauenarzt mir gesagt hat das mein Freund sich genau so gut wie ich damit eincremen darf 

Kommentar von Lapushish ,

Stimmt gar nicht. Bei fast jedem scheidenpilz Medikament steht in der Beilage, dass der Partner die Creme mit benutzen sollte und die Frauenärzte sagen einem das ebenso.

Kommentar von Lapushish ,

Eben. Ist meistens so.

Kommentar von Lapushish ,

Kann auch an dir liegen, wenn er so gar keine Symptome hat... Lasst euch BEIDE abchecken

Kommentar von BlumgamTv ,

Meistens, heißt nicht immer!...Man sollte es nicht einfach so machen, ohne den Bei pack zettel gelesen oder beim Arzt oder Apotheker gefragt zu haben.

Kommentar von Lapushish ,

DER ARZT HAT ES IHR DOCH GESAGT! Dann kann man sich darauf wohl verlassen.

Kommentar von Nadija0103 ,

Dankeschön, werde am Montag auf jeden Fall zum Frauenarzt gehen

Antwort
von Mich32ny, 65

Fahr in die  Klinik, wenn du starke  Schmerzen hast.  

Antwort
von 60cent, 38

dein scheidenpilz wurde mit einem kortisonhaltigem mittel (was falsch war) behandelt, und jetzt reagierst du allergisch

ich würde eine beschwerde an die ärztekammer schreiben


Kommentar von Nadija0103 ,

Als ich die Creme und Tablette benutzt habe war ja alles okay und alles ist ja weg gegangen. Kann es trotzdem ne Allergie sein? Also im Nachhinein ?

Kommentar von 60cent ,

das muss man jetzt klären, ich kann es auch nur so beurteilen

Kommentar von Nadija0103 ,

Okay Dankeschön. 

Antwort
von Almalexian, 61

Wenns akut ist geh im zweifelsfall lieber mal ins Krankenhaus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten