Frage von Larababegu, 100

Scheidenpilz hilfe was tun?

Hallo ich bin 14 jahre alt und habe seid ca 3-4 tagen scheidenpilz.Ich lebe mit meinem vater alleine und kann ihm das auf keinem fall sagen.Ich halte es aber nicht mehr aus und kann so kaum irgendwo hin gehen es juckt und brennt einfach so schlimm! Gibt es da irgendwelche hausmittel die helfen und wie lange dauert das bis es ohne behandlung weg geht? Würde mich soo um eine antwort freuen bin echt verzweifelt. Danke schonmal

Antwort
von BeabyGurl, 33

Hallo!
Habe gerade das gleiche Problem (sry für die späte Antwort)!
Ich war gestern bei der Apotheke und sie haben mir die Salbe gegeben👇🏽
Klappt bis jetzt ganz gut!
Jeden Abend mit der "Spritze in die Scheide spritzen"
Und sonst einfach außen rum auftragen!:)
Spritze nach Gebrauch wegwerfen!!
Hoffe konnte helfen.đź‘„

Antwort
von Liselbee, 47

Ohne Behandlung geht der kaum weg, so lange willst du nicht warten.

Benutze auf keinen! Fall Joghurt oder irgendwas mit Milchsäurebakterien oder irgendwelche Joghurt-Tampons.
Das ist alles totaler Blödsinn und schadet deiner Scheide nur, als dass es hilft.
Mehr dazu kannst du gerne im Internet nachlesen.

Cremes gibt es normal in der Apotheke und danach zu fragen muss dir nicht peinlich sein.
Falls der Pilz damit nicht weggeht, solltest du zum Frauenarzt gehen.
Du musst aber wie gesagt nicht schnellstmöglich hin, du kannst auch erst selbst versuchen, ihn zu bekämpfen.

Weißt du denn überhaupt, warum du den Pilz bekommen hast?
Dir soll das nicht peinlich sein, falls es das ist.
Ich hatte das Problem auch mal. Bei mir kam das daher, dass ich meine Scheide zu oft von innen gespült habe, weil ich den Ausfluss so ekelig finde.

Der Ausfluss setzt den pH-Wert innerhalb deiner Scheide auf 3,5 bis 4,5. Das hat den Sinn, dass unerwünschte Bakterien und sonstige Keime sich nicht vermehren können.
Sprich zu VIEL Hygiene, nicht zu wenig war bei mir der Auslöser.

Antwort
von Berlinfee15, 45

Hello,

Mittel dagegen erhälst Du sicherlich in einer Apotheke.

http://www.apotheken-umschau.de/Suche?query=scheidenpilz

Hier einige Infos für Dich!

Antwort
von OmegaAlpaka, 45

Du musst es im einfach sagen oder zum Arzt gehen WENN du den Termin selber vereinbahrst aber dein Vater wir ne Rechnung zugeschickt bekommen

Antwort
von Chironex, 53

Geh zum Frauenarzt. Das übernimmt die Krankenkasse. Der kann dir helfen. Ich hatte damals "Kade Fungin" und es hat super geholfen.

Antwort
von DivnaBeograd, 63

Natur Joghurt soll helfen.Aber gehe definitiv zu einem Frauenarzt! Der weiß am besten was du tun solltest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten