Frage von Rachelxx, 55

Scheidenpilz geht einfach nicht weg :(?

Also das ganze ist mir schon etwas unangenehm zu fragen aber ich bin echt verzweifelt. Schon seit längerem habe ich Scheidenpilz und ich war deswegen auch schon 2x beim Frauenarzt. Dieser hat mir beim ersten mal so Zäpfchen+Creme verschrieben, die aber nichts gebracht haben und ein paar Wochen später, wo der Pilz immer noch nicht weg war, hatte er mir wieder Zäpchen bzw. tablettenähnliche Zäpfchen verschrieben und eine Tablette gegen Pilzinfektionen die ich nur einmal nehmen musste. Ich weiß nicht ob es wichtig ist aber die Pille habe ich erst dann angefangen zu nehmen als ich den Pilz schon hatte. Jedenfalls ist dieser immernoch nicht weg und es mir auch total peinlich da der Geruch ja auch nicht der Angenehmste ist. Ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch machen soll :( Könnt ihr mir vllt helfen?

Antwort
von Norina1603, 53

Hallo Rachelxx,

wichtig wäre auch, dass Du, falls das der Fall ist, Deinen Freund mit behandeln lässt, da Ihr Euch sonst immer wieder gegenseitig anstecken könnt!

Das muss Dir nicht peinlich sein, aber es gehört in fachlich gute Hände!

MfG

norina

Antwort
von Eiszeitw, 55

Gehe nochmal zum Frauenarzt und bitte darum dass eine Kultur angelegt wird damit man feststellen kann auf welche Medikamente der Pilz reagiert

Antwort
von musso, 52

Unangenemer Geruch kann auf eine bakterielle Scheideninfektion hinweisen. Lass das noch mal abklären 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community