Scheideninfektion mit 14?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann wegen mangelnder Hygiene sein. Probier mal mit Kamille deine scheide zu spülen. Und geh lieber zum FA es ist unangenehm das ist am Anfang normal aber der kann dir sagen was du hast und kann dir die Medikamente geben falls du etwas schlimmes hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlspartys
22.10.2016, 23:19

Danke !! Das mit der kamille hat meine Mutter auch gesagt! :)

0
Kommentar von AnonymGirl9
22.10.2016, 23:19

Kein Problem:) Ja Kamille hilft meistens

0

Ich weiß, vermutlich hat sich das ganze schon gelöst aber ich schreibe das auch für andere Mädchen die das selbe problem haben wie du es hattest. Vermutlich wäscht du dich falsch oder zu wenig. Du solltest deinen Intimbereich z.B. nicht mit normaler Duschseife waschen. Sondern nur gründlich mit lauwarmen Wasser und ca 1-2 mal (wenn nötig bzw man möchte) in der Woche mit so einem spezial Waschgel (findet man im Drogeriemarkt) Ausserdem: Geht aufjedenfall zu einem Arzt. Es muss euch nucht unangenehm sein. Oder geht zur einer Frauenärztin. Ist mir persönlich auch lieber so. Aber geht das aufjeden fall abchecken! Falls es irgeneine Krankheit ist, könnte das nicht so tolle Folgen haben (z.B. Unfruchtbarkeit)!

Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dich verstehen, aber da wird jetzt kein Weg dran vorbei führen. Du kannst allerdings Montag erstmal in eine Apotheke gehen und Dir von Canesten diese Testpakete für Zuhause holen. Die zeigen Dir, ob es eine Vaginale Infektion ist oder was anderes.

Sowas meine ich: http://www.elanee.de/produkte/vaginalpilz-test.html

https://www.canesten.de/de/intimgesundheit/produkte/canestest-vaginaler-selbsttest-fuer-zuhause/

Falls es aber der Fall ist, lege ich Dir wirklich ans Herz, zum Frauenarzt zu gehen. Das sollte man nicht einfach hinnehmen und mit leben.

Du kannst frei entscheiden, ob Du eine Ärztin oder einen Arzt haben willst. Und keiner der Ärzte wird irgendwas denken oder sagen. Bei etwa 75% der Frauen wird sowas über die Lebenszeit hinweg mindestens 1 mal festgestellt. Aber das lässt sich gut behandeln. ;-)
Und die Ärzte haben am Tag so viele Patienten, dass sie Dich sowieso nicht im Gedächtnis behalten werden. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süße....da bleibt dir wohl nix anderes übrig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leiden oder zum Doc gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlspartys
22.10.2016, 23:16

Würde ich auch aber es ist mir unangenehm

0