Frage von Tamur, 59

Scheide meinen Darm aus?( so lächerlich es klingen mag) habe sehr Angst, hat einer antworten?

Undzwar habe ich beim abwischen gelegentlich Blut auf dem Toilettenpapier. Nicht viel nicht wenig. Und habe dann von meiner Mutter gehört das man seinen Darm ausscheiden kann, wenn es blutet. Macht sie mir nur Angst damit ich mich besser ernähre oder ist was dran? Denn tatsächlich fühlt es sich sehr seltsam an in letzter Zeit beim Stuhlgang. So als würde der Darm mit rauskommen. Vielleicht selbstverständlich auch nur Placebo aber bevor ich zum Arzt renne frag ich hier mal nach. Bitte seriöse Antworten Vielen Dank im Voraus.

Antwort
von schnoerpfel, 13

Bei Blut im Stuhl ab zum Arzt. Da gibt es keine Alternative. Ferndiagnose ist sinnlos, da es wirklich völlig unterschiedliche Erkrankungen sein können. Auch Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa sind nicht auszuschließen.

Antwort
von xxlostmyselfxx, 34

Das kann man schlecht beantworten über das Internet. Wenn du dir solche Sorgen machst, geh zum Arzt und der wird dich dann wahrscheinlich an ein Krankenhaus weiterleiten, wo du eine Darmspieglung machen würdest. Aber gute Besserung dir :-)

Antwort
von Moppelkotz, 20

Die Ursache für das Bluten kann unterschiedlich sein. Hämorriden, Darmentzündungen, Krebsgeschwüre , kleine Risse im Anus oder einfach nur zu hartes und grobes Klopapier!! Das sollte aber ein Internist sich genauer ansehen.

Das "Ausscheiden" des Darms nennt man Prolaps und sollte chirurgisch korrigiert werden, denn der Prolaps wir immer länger und es kann gefährlich werden!! von alleine geht sowas nicht wieder weg!!

Antwort
von Messkreisfehler, 32

Könnte eine Hämorrhoide sein, lass es mal beim Arzt abchecken.

Antwort
von Almalexian, 34

Es gibt etwas was gewissermaßen dem Ausscheiden darms entspricht. Aber unabhängig davon solltest du mit Blut im Stuhl zum Arzt.

Kommentar von Tamur ,

Habe was von Krebs gelesen kann da was dran sein ?

Kommentar von Almalexian ,

Ich würde eher auf eine innere Verletzung oder Entzündung tippen. Egal, geh einfach zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten