Frage von lilja21, 74

Scheidebpilz bei Jungfrauen?

Hallo ich denke ich habe schneidenpilz nach den symptomen nach weisst es wol hl drauf hin, ich habe jetzt gelesen es gibt eine crem bz.w zäpchen die man sich einführen kann aber geht das auch wen man jungfrau istt ??

Antwort
von Firebat, 52

Klar, du kannst auch als Jungfrau Scheidenpilz bekommen, es müssen ja nur Bakterien in deine Scheide gekommen sein, das kann auch passieren, wenn du noch nie Geschlechtsverkehr hattest.

Ich würd' mal zum Frauenarzt gehen, der kann dir dann zu 100% sagen, was es ist und dir auch die nötigen Medikamente verschreiben.

Gute Besserung! :)

Antwort
von TheDamnavril, 34

Ja das ist kein Problem, das anzuwenden. Die Tablette ist kleiner als ein normaler OB, die kann man leicht einführen.

Wenn du aber noch nie eine Pilzinfektion hattest solltest du lieber zum FA gehen, da du die Symptome noch nicht so gut kennst und vielleicht falsch einschätzt und stattdessen eine bakterielle Infektion (die sich ganz ähnlich anfühlt) oder etwas anderes hast und das muss dann anders behandelt werden.

Antwort
von TorDerSchatten, 39

Natürlich geht das. Die Tablette ist ja ganz klein, die eingeführt wird. Ich empfehle dir Kadefungin3 aus der Apotheke.

Wenn es nach 3 Tagen aber nicht besser ist, unbedingt zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten