Frage von Cyoempl, 42

Scheide juckt sehr?

Hallo von meiner besten Freundin juckt die Scheide sehr. So an der Harnröhre rechts an den Schamlippen. Eventuell Pilz????

Antwort
von TrudiMeier, 42

Möglich. Deine "Freundin" soll sich in der Apotheke Canifug holen. Das ist ein Kombipräparat gegen Pilzinfektionen und frei verkäufich. Das muss sie nach Anleitung auf dem Beipackzettel anwenden. Bei einer Pilzinfektion dürfte schnell Besserung eintreten. Das Präparat hilt nur bei Pilzinfektionen, bei bakteriellen Infektionen ist es wirkungslos. Es schadet aber auch nicht. Sollte am Tag nach der Anwendung keinerlei Besserung eingetreten sein muss deine "Freundin" zum Arzt.

Kommentar von Bambi201264 ,

Oder Canesten. Ist dasselbe. :)

Antwort
von Bambi201264, 29

Das ist dann schon mal die Vulva und nicht die Scheide.

Wenn es nur an der einen Stelle ist, einfach mal waschen...

Kommentar von Cyoempl ,

Wir wissen beide nicht mal was die Vulva ist 😂

Kommentar von Bambi201264 ,

Der äussere Schambereich der Frau, also die inneren und äusseren Schamlippen. Die Scheide heisst in der Fachsprache (Latein) Vagina :)

Macht mal ein bisschen Sexualkunde-Nachhilfe.

Kommentar von SweetSara ,

und du red mal nicht so einen Mist mit waschen.. scheidenpilz hat nichts mit mangelnder hygiene zu tun

Kommentar von Bambi201264 ,

Das habe ich auch nicht behauptet, SweetSara. Aber da es nur an einer Stelle ist, glaube ich nicht, dass es ein Pilz ist, sondern eine - aus welchem Grund auch immer - gereizte Stelle an der Schamlippe.

Man muss ja nicht mit Kanonen auf Spatzen schiessen.

Hätte sie einen Pilz, würde besonders der Scheidenausgang, also der Bereich der Vulva in der Mitte, schlimm jucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten