Frage von SJ7IFVQ5, 313

Scheide brennt nach Sex(Risse in der Haut vermutlich) was hilft?

Hallo, nach dem Sex habe ich meist am nächsten Tag ein ziemlich schmerzhaftes und unangenehmes brennen in meiner Vagina... Ich nehme an das das an rissen in der Hautwand liegt.... Ich habe mir bisher immer eine Salbe drauf gemacht meist etwas was wärmt... Das soll man aber glaube ich ja nicht... Was hilft sonst?

Antwort
von Wuestenamazone, 61

Pause, Bepanthen und deinem Partner den Kopf waschen. Das geht auch ohne solche Risse

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ja naja ich bin noch in der dehnungsphase.. und es lag wohl an der Stellung

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann vielleicht mit Gleitgel dann kommt es nicht zu so Rissen☺☺

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

das benutzen wir ja schon :/

Antwort
von blackforestlady, 114

Du bist erst fünfzehn, dann ist das kein Wunder. Wahrscheinlich liegt es an Deinem Partner. Denn wenn man den richtigen Liebhaber hat, dann hat man dieses Probleme nicht. Du solltest lieber noch einige Jahre warten, da kann auch keine Gynäkologin was daran ändern.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ich habe den richtigen Partner... er versucht wirklich alles damit es für mich schön ist... und während dessen habe ich ja auch keine Schmerzen... und auch nicht immer danach aber dieses Mal hatten wir halt kurz eine Stellung die gar nicht ging... ja... allerdings kann man die Schmerzen sicherlich lindern oder?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 137

Schmerzen sind ein Signal Deines Körpers mit dem Dir dieser sagen will, dass etwas nicht richtig läuft und Dir womöglich Schaden zufügt. Wenn Du beim Sex (oder danach) Schmerzen hast, dann läuft etwas gewaltig schief! GUTER Sex tut NICHT WEH - im Gegenteil und wenn Du hinterher Schmerzen hast, dann sollte das höchstens Muskelkater sein!

Daher solltest Du die URSACHE abstellen, statt die Zähne zusammenzubeißen! Auch Gleitgel ist nicht immer die Lösung - bei entsprechendem Vorspiel solltet ihr sogar ohne zusätzliche Schmierung auskommen!

Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist - es dann zu verheimlichen ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest.

Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.
Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Du es mit Verkehr versuchen kannst und auch wirklich Spass dabei hast.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich Spass zu haben...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Das hat absolut nichts damit zutun es muss einfach noch gedehnt werden... eigentlich bin ich mittlerweile locker und feucht dabei

Kommentar von RFahren ,

Die Muskeln Deiner Vagina GEGEN Dein Unterbewusstsein zu dehnen ist tatsächlich schmerzhaft. Kurz vor dem Höhepunkt dehnt sich die Vagina von alleine - oft kann man ein regelrechtes "pumpen" spüren - DANN braucht man nichts mehr zu "dehnen"... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von TheAllisons, 124

Das beste wäre ein nicht so stürmischer S.e.x., oder mal eine Se.x pause machen

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Wir haben keinen stürmischen und eine Pause würde das Problem im Endeffekt verschlimmern weil es eigentlich nur gedehnt werden muss...

Antwort
von Cheeklove, 143

Sowas passiert oft, wenn man nicht "feucht" genug ist. Ich habe auch immer schmerzen, vielleicht mit gleitgel versuchen, aber vorsichtig ich habe eine leichte allergie dagegen das tut dann noch mehr weh.
Das beste gleitgel ist immer noch die eigene Spucke^^ klingt doof ist aber so.

Eincremen auf keinen fall, dass kan die Scheidenflora stören.!

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Es liegt halt daran das ich noch ziemlich eng bin... und wir benutzen auch schon gleitgel...

Kommentar von Cheeklove ,

Dass du eng bist wird sich nicht ändern. Leute die sagen nach ein paar mal sex dehnt sich etwas, haben absolut keine Ahnung, dann müsste eine Frau nach einer Geburt ja komplett ausgeleihert sein^^
Vielleicht mal deinen FA drauf ansprechen? Und nicht schämen, der ist schlimmeres gewohnt

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ja doch es dehnt sich schon etwas... bzw man gewöhnt sich dran oder so... habe ich schon... weil ich halt schon als sie dieses Rohr ähnliche Ding beim Untersuchen reingesteckt hat hatte ich massive Schmerzen im Bauch weil es gegen die Gebärmutter gestoßen ist und halt auch um das Rohr überall... und das ist ja nicht so groß... es hat sich seit dem auch stark verbessert aber noch nicht ganz...

Antwort
von labertasche01, 118

Evtl Gleitgel, dann passiert es vielleicht gar nicht.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

benutzen wir schon

Antwort
von papagei666, 82

Gleitgel hilft, eincremen wenn der Schmerz da ist lindert, aber nimm was völlig neutrales, wie melkfett oder Calendula bei mir ging das ohne weiteres brennen.

Was dir gut helfen kann ist dehen, klingt doff geht aber gut kann man als vorspiel einbauen, wenn ihr jetzt nicht ganz frisch zusammen seit, sollte das kein Problem sein

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

wenn er es mit den Fingern "vordehnt" habe ich meist dabei mehr Schmerzen als bei dem Sex... :/

Kommentar von papagei666 ,

Nicht Finger

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

wie dann:)

Kommentar von papagei666 ,

habe dir ne anfrage geschickt

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ich nehme sie gleich an wenn ich am Computer bin :)

Antwort
von musso, 85

gar nichts machen und abheilen lassen. Du bringst sonst deine ganze Scheidenflora durcheinander. Das verstärkt das Problem nur!

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Aber es ist einfach so schmerzhaft :/

Kommentar von musso ,

dann unterlass dich einfach alles, was es verschlimmert, z.B. eine völlig ungeeignete Creme. Lieber beim GV Gleitcreme verwenden

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

machen wir und es liegt auch nicht daran das ich nicht feucht bin....

Antwort
von helenapztk, 106

Wahrscheinlich sind das Dehnungsrisse, da solltest du aufpassen, besonders beim Sex! 

Am besten du fragst mal deinen Frauenarzt was man da machen kann.

Du musst auch keine Angst davor haben, das kann jedem mal passieren und dafür ist ja schließlich ein Frauenarzt auch unteranderem da. 

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Meine Ärztin sagt ich kann nicht wirklich was machen...

Kommentar von helenapztk ,

Tolle Ärztin!

Hast du schon mal versucht sie vorher mit etwas zu dehnen? Mit den Fingern oder so?

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Das ist ja wohl lächerlich und nicht vergleichbar beantworte doch bitte einfach die Frage wenn du es nicht kannst dann lass es...

Kommentar von papagei666 ,

Ist es nicht, nicht mit den fingern ich denke nicht das es gut geht, aber dehnen geht

Kommentar von papagei666 ,

Ups sorry 15, hatte ich nicht gelesen

Kommentar von helenapztk ,

Hä was ist denn mit dir los??

Das war eine ernst gemeinte Antwort! Wenn du mehrere Finger nimmst, kannst du sie damit dehnen und es kommt nicht mehr zu den Rissen und dem Brennen.

Aber gut, du bist wahrscheinlich Expertin, was das angeht, deswegen stellst du auch die Frage.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Finger sind viel viel dünner und und und das bringt absolut gar nichts!!!

Kommentar von papagei666 ,

richtig deswegen wenn du etwas älter bist was anderes nehmen...

Kommentar von helenapztk ,

Aus diesem Grund benutzte ich den Plural ;) 4 Finger sind wahrscheinlich dünner als sein Schwanz HAHAHA

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

das hilft mir trotzdem nicht habs auch schon mehrfach gemacht ^^

Kommentar von helenapztk ,

Was für eine Salbe hast du immer raufgemacht?

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Meist Melkfett oder was mit Ingwer

Kommentar von helenapztk ,

du solltest eine Creme mit Kortison verwenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community