Frage von FreeCrows, 49

Scheibenwischer corsa b?

Moin moin Leute,

Ich habe ein kleines Problem mit meinen Scheibenwischer. Ich habe einen Opel corsa b. Es ist ein alter 5 Türer. Mir ist ein Scheibenwischer beim fahren flöten gegangen. Ich war deshalb heute auch schon in der Werkstatt. Da haben sie mir einen neuen gegeben und gleich mit geholfen, ihn anzubringen, da ich mich auch garnicht mit Autos auskenne. Ging alles gut, nur als ich dann die Scheibenwischer wieder angemacht habe, ging der andere Scheibenwischer nicht. Der neue geht, nur der andere bleibt auf seiner Position und wird vom anderen hochgeschoben zum teil und es sieht so aus, als ob der dann auch halb abfliegen würde. Der neue ist für die Beifahrer Seite, der alte auf der Fahrer Seite. Wollte jetzt halt nur wissen was ich da machen kann oder ob ich überhaupt was da machen kann oder lieber zur Werkstatt gehen sollte?

Bin für jede Antwort dankbar

Grüße

Antwort
von stertz, 49

Da ist das Scheibenwischergestänge ausgehangen oder gebrochen, das kann nur eine Werkstatt oder ein guter Hobbyschrauber richten.

Kommentar von FreeCrows ,

ah okay danke und wie teuer ist das so?

Kommentar von wikinger66 ,

Einfach vorher dort Fragen!

Kommentar von FreeCrows ,

Ja das ist klar. Nur damit ich schonmal weiß, wieviel das Ca ist

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 37

Es kann sein das der Dir ( flöten ) gegangen ist nicht richtig fest verschraubt war wie der jetzt nicht mit läuft  den auch mal festziehen auf den Konus damit es sich einhakt zumindest kann man auch Kleber  auf den Konus machen damit er sich wieder mitdreht . 

Kommentar von FreeCrows ,

Der andere geht ja jetzt nicht ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community