Frage von Jabba507, 37

Schaut jeder Mensch unbewusst auf "schlechtere" Personen herab, um dadurch sein Selbstbewusstsein zu festigen?

Antwort
von Suboptimierer, 22

Ich muss gestehen, dass ich mich manchmal dabei ertappe.

Sobald es mir bewusst wird, setzt ein Schamgefühl ein (Gewissen). Das bringt mich dann wieder auf den Teppich.

Antwort
von ginyluna, 8

Es ist unterschiedlich natürlich kommt das häufig for aber ich denke genau so häufig kommt es auch for das welche auf die gucken die besser sind das ist dann nicht so gut um sich zu motivieren 

Antwort
von zahlenguide, 10

Denke, das es Verhaltensweisen von Menschen gibt, die mit dem eigenen Leben und Einstellungen nicht vereinbar sind. Und dann bewertet man diesen Menschen schlecht. Ist aber sogar gut so, weil auch die menschliche Natur durch das Aussieben von schlechten Eigenschaften besteht. Stell dir z.B. mal vor, alle würden bei einem Brand in einem Haus (z.B. mit kopfloser Panik) genau gleich reagieren. Das könnte zu viel mehr Toten führen, als sowieso schon. Mag knall hart sein, aber die Natur ist auch gnadenlos.

Antwort
von LiJa1995, 15

Ja, aber bei den meisten wirklich unbewusst.

Man fühlt sich besser, wenn man (oder denkt das man) besser ist, als eine andere Person. Dadurch wird, wie du bereits sagtest, das Selbstbewusstsein gestärkt.

Antwort
von EgonSued, 11

NEIN, das macht nicht jeder Mensch. Aber sehr viele machen das. Aus unterschiedlichen Gründen.

Antwort
von Andrastor, 5

was heißt hier "unbewusst"? XD

Das machen die meisten Menschen sogar sehr bewusst. Sie suchen sich sogar Gruppen und Individuen aus, die sie in die Kategorie "schlechter als ich" stecken und schauen oft ihr ganzes Leben auf diese herab.

Antwort
von rockylady, 13

leider ja ..sche*ß Ego ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten