Frage von noname5302001, 27

Schauspielschule/wie,was,wo?

hey,

ich habe noch viele offene fragen. Also,ich bin 15 jahre alt und in der zehnte klasse. bald habe ich mein realschulabschluss und dann gehts ja weiter. aber wie? ich hatte schon immer seit ich klein bin den traum eine schauspielerin zu sein. doch das war eher so....naja unrealistisch. deshalb wollte ich eigentlich mit abi weiter machen. doch jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich es doch vielleicht versuchen soll.ich möchte gerne auf eine schauspielschule. aber was braucht man dafür? ab wie vielen jahren kann man sich bewerben? und gibt es eine schule (staatliche) in der nähe von essen (nord)? ich hab überhaupt keinen plan wie ich das alles machen soll. ich möchte gerne in filmen spielen. * - *

kann mir jemand helfen? und wie kann ich meine eltern überzeugen?

DANKE

Antwort
von ericemcee, 9

Für eine gute Schauspielschule (das sind vor allem die staatlichen Schulen) brauchst Du in der Regel Abitur. Also wenn Du das wirklich versuchen möchtest, dann bleib an der Schule dran. Parallel kannst Du Dich vorbereiten, in dem Du in der Theatergruppe Deiner Schule mitmachst, Dir eine Laienschauspielgruppe suchst oder in den Jugendclub an einem Stadttheater in Deiner Nähe gehst. Ein Hobby, das Deine Koordination fördert (Tanz, Kampfsport) schadet auch nicht. Dann irgendwann, rechtzeitig, mit einem Lehrer Deine Vorsprechrollen erarbeiten und sich an ALLEN staatlichen Schulen bewerben, denn die Bewerberzahl ist riesig, und ein paar mal nicht genommen zu werden, heißt noch nicht, dass es hoffnungslos ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community