Frage von Lollipopii, 140

Scharfe Kante am abgebrochendem Zahn?

Hallo
Heute ist ein zsück bei meinem Zahn abgebrochen aber wir können nicht zum Zahnarzt da bei uns "Feiertage" sind. Wir können erst am Montag.
Das Problem ist, es ist mein Backenzahn, da komme ich immer mit der Zunge gegen und da ist eine scharfe Kante. Wie kriege ich die "glatt" oder zumindest so, dass nicht immer meine Zunge da gegen kommt und das aufschürft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lauchprojekt, 140

Mit der Flex, oder nen Kaugummi draufkleben :D

das mit dem Kaugummi funktioniert wirklich... habe ich vor längerer Zeit bei einem defektem Draht meiner Zahnspange gemacht. 

das mit der Flex war natürlich nur spaß ;)

Kommentar von Lollipopii ,

Stimmt ein Kaugummi ist eine gute Idee! Und beim Essen? Dann komme ich ja Erstrecht dagegen.

Kommentar von Lauchprojekt ,

wenns gar nicht geht... Brei und Suppe essen :D ansonsten kann ich dir leider nichts anderes sagen

Antwort
von beangato, 133

Gibts bei Euch keinen Notdienst? Wenn Du das selbst "behandelst", kannst Du dolle Schmerzen bekommen.

Antwort
von Phakes1986, 125

Im Lauf der Zeit wird die Kante sich eh abflachen. Aber grundsätzlich ist daran nichts tragisch. Notarzt brauchst du da wirklich keinen. ;)

 Mach dir halt möglichst bald einen Termin beim Zahnarzt aus.

Antwort
von Maliara, 133

Es gibt immer auch einen zahnärztlichen Notdienst. Schau in die lokale Zeitung und geh zu dem.

Kommentar von Lollipopii ,

Aber lohnt sich das wirklich? Weil, ok, es tut echt weh aber Notdienst? Außerdem wollte ich die nächste Tage noch was machen, was ist wenn ich dann schmerzen habe?

Kommentar von Maliara ,

Wenn es so wie es ist nicht geht, dann lohnt es sich sicher, denn selber behandeln sollte man sich nicht. Da kann man mehr kaputt machen, als bereits war und dann sind die Schmerzen vorprogrammiert.

Antwort
von Deichgoettin, 120

Nichts kannst Du machen. Entweder gehst Du zum zahnärztlichen Notdienst oder wartest bis Montag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community