Frage von Teddy098, 96

Schamlippen sehr angeschwollen?

Mein Freund hatte mich gestern gefingert, und kurze zeit später ist mir aufgefallen das meine schamlippen angeschwollen sind...ok ich bin auf klo gewesen und sie waren doppelt so groß wie sonst wie aufgepustet, ich habe auch brennende Schmerzen(auch beim auf Toilette gehen) und sie sind leicht gerötet. Ich war wahrscheinlich nicht feucht genug. Außerdem habe ich geblutet, war sogar ziemlich viel. Ist mein Jungfernhäutchen nun gerissen ? & wann geht diese Schwellung wieder weg ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt & Medizin, 75
  • Ja, du warst wahrscheinlich zu trocken und die Schamlippen sind gereizt. Merke dir, niemals ohne ausreichend Feuchtigkeit sexuell aktiv zu werden -- weder fingern noch Sex. Das ist immer schmerzhaft und gesundheitsgefährdend. Es ist doch problemlos möglich, Gleitgel zu kaufen und zu verwenden.
  • Du kannst den Bereich jetzt kühlen. Vermeide weitere Reizung. Keine Seife verwenden, nur mit Wasser waschen. Keine Cremes und Salben anwenden. Möglichst nachts keine Unterwäsche tragen, sondern viel Luft rankommen lassen.
  • Das starke Bluten kann durch Entjungferung verursacht sein. Kein Problem. 
Antwort
von jasmxrx, 96

Pack einfach mal einen Beutel Eis drauf. Wenn du sowas nicht hast kannst du auch ein Paket gefrorenen Spinat oder anderes tiefkühlgemüse nehmen. Wenn du generell nicht feucht wirst solltest du dir etwas Gleitmittel besorgen. Gibt's im Einzelhandel.
Dein Dr. Sommer team

Antwort
von Adrenalinchen2, 85

anschwellen zeigt eigenlich das man erregt ist geht von alleine wieder weg



Kommentar von Teddy098 ,

Ich bin ja auch gekommen, nur ist die Schwellung heute immer noch da, hat sich nichts gebessert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community