Frage von Foellmi, 210

Schamhaare asymetrisch?

hallo. ich (23) habe heute zufällig bemerkt dass meine schamhaare nicht ganz symetrisch sind. bei männern gehen die haare ja an der seite etwas nach rechts und links. und mir scheint die linke seite etwas höher gelegen zu sein als die rechte. nicht viel aber ein bisschen. ist das normal?

Antwort
von glasair, 123

Das ist völlig normal. Niemand ist symmetrisch. Bei Frauen ist es dasselbe, die haben auch meist nie genau gleich große Brüste.

Antwort
von mikefine, 10

Der Busch ist bei mir so dichtund lang, dass ich von rechts nach links nix bermerken würde.

Habe ihn mit 9 Jahren 1x malig rasiert, danach niemals mehr.

Ich mag den Busch und er kommt niemals mehr ab, er ist sehr stark und wächst enorm.

Natur pur und es bleibt alles dran, er geht bis zu den Beinen.

Antwort
von Widde1985, 54

Hallo Foellmi, 

das ist vollkommen normal. Brauchst dir da keine Sorgen zu machen. 

Lg. Widde1985

Antwort
von FeeGoToCof, 54

Rasiere sie insgesamt ab und schon hast Du kein Problem mehr.

Antwort
von Seefuchs, 77

Ist irgendwas an dir wirklich symmetrisch?

Antwort
von chanfan, 82

Warte mal ab wenn du deine Rückseite siehst.

Nur mal so: Andere Probleme hast du nicht oder?

Kommentar von Foellmi ,

bin hypochonder

Kommentar von Hideaway ,

Warte mal ab wenn du deine Rückseite siehst.

Ist die anders als vorne?

Antwort
von weisskopfadler, 65

Um das zu korrigieren wurden Rasierapparate erfunden.

Antwort
von Carolin0101, 53

warum sollte sowas unnormal sein? 😂

Kommentar von Foellmi ,

weiß nicht haha

Antwort
von domi158, 40

Oh. Mein. Gott! :O Du wirst in den nächsten 4 Stunden sterben, wenn du nicht sofort ins Krankenhaus fährst!!!

Kommentar von Foellmi ,

ok mach ich 

Kommentar von lokola ,

unnötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community