Frage von BuffySummer98, 38

Scham wegen Körper überwinden?

Für mich gibt es nichts Schlimmeres, als mich vor Leuten auszuziehen. Auch Leute, die ich gerne mag :/ Bin an einem Punkt an dem ich nicht weiß, was ich noch machen soll. Ich muss mich ja auch nicht ausziehen aber wenn man etwa versucht Sex zu haben, gehe ich immer in Abwehrstellung. BH auszuziehen ist mir schon unangenehm aber die Unterhose ist richtig schrecklich für mich.. :O Auch deswegen, weil ich mich untenrum total hässlich finde, ich will mich schon seit zirka 2 Jahren operieren lassen aber ich bin grade mal 18 (glaube nicht, dass ich diesen Teil meines Körpers je mögen werde) und ich muss noch etwa ein Jahr warten, bis ich die Mittel dazu hätte. Nur bin ich eben jetzt so wie ich bin und ich weiß nicht, wie ich es schaffen kann mich auszuziehen und nicht daran zu denken, was er denken könnte und das es nicht so ist, wie ich es haben will (Auch wenn ich nicht aktiv daran denke, denke ich eigentlich schon noch daran und achte besonders darauf, dass alles angezogene an seinem Platz bleibt). Meine Beziehung leidet ernsthaft darunter :( Danke für Tipps, Leute. Alkohol habe ich schon ausprobiert, als Mittel der Not sozusagen, weil ich dachte das löst vielleicht Hemmungen. Hat geholfen, dass ich mich nicht so versteckt habe aber ich hatte immer noch das Bedürfnis lieber aufzuhören, als wir Sex haben wollten... Jap xD

Antwort
von muschi90, 29

Hey, ich hatte das auch ganz schlimm,
Dann habe ich mir oft Gedanken und um Rat gefragt das Ergebnis Akt Fotos vom Fotografen 😱😱😱
Der Gedanke hat mich nicht mehr schlafen lassen als der Termin kam habe ich sämtliche Ausreden gefunden und gesucht...
Es wahr nichts zu machen es fing an mit angezogenen Fotos dann mit nur Oberteil aus dann kam der bh wo mein Freund die Hände dann der BH sein sollte es wahr der Horror ich dachte ich sterbe es ging bis komplett nackt ich dachte wenn es die einzigste Lösung ist die helfen soll dann durch aber mein Gefühl wahr unbeschreiblich von traurig weinend Angst Schwarm alles dabei...
Dann zum Foto aussuchen ich hatte Tränen in den Augen..hatte den Gedanken wie kann ein so toller Mann eine wie mich lieben...geschweige angucken..
Wir haben trotz allem Bilder gekauft..
Sie wurden in sämtlichen räumen auf gehangen je nach dem was andere sehen durften/sollten...
Jeden Tag aufs neue habe ich mich angucken müssen aber glaube mir es hat sich gelohnt meine Figur ist immer noch nicht die schönste und glaube mir wenn ich meine Freundinnen angucke denke ich auch immer noch warum haben alle so schöne Körper und ich nicht...
Aber ich habe gelernt mich zu akzeptieren...
Mich aus anderen Perspektiven an Zu gucken..
Ja ich habe an fern einen und anderen Stelle Zellulose ja ich habe Größe 46 in manchen Hosen ja meine Brüste sind nicht schön rund mit einer idealen Brustwarze wie man sie sonst so sied auf Zeitschriften oder ähnlichem ja meine Nase ist schief sie geht nach rechts und ja auch mein Mund ist zu klein und schließt mit meinem Mund ab..
Aber weißt du was ich habe und glaube mir es hört sich verrückt an ich habe schöne Füße!
Vielleicht währe das auch was für dich...
Und wenn du das ließt (Versuch es auch mal) kann ich deine Gedanken erahnen.. ..

Antwort
von Mischiiii919, 25

Ich bin mir sicher dein Freund wird es nicht abschreckend finden. Hab mal etwas gelesen und gesehen worum es geht.
Ich denke es ist am besten wenn du mit ihm offen darüber sprichst wozu dann auch gehören würde das du es ihm kurz zeigst. Denn sonst mal er sich viel schlimmeres im Kopf aus.
Er wird wahrscheinlich froh sein das ihr endlich etwas intimer werdet.
Auf eine OP warten würde wahrscheinlich zu lange dauern. Bis dahin wird die Beziehung ungemein mehr auf die Probe gestellt. Du kannst ihm ja auch sagen das du am liebsten eine OP willst und fragen was er dazu sagt. Dann ist es selbst wenn er es weniger gut findet nicht so schlimm weil er weiß das du es ja ändern lassen will. Wobei ich ehrlich gesagt schon fast glaube das er dann sagt : "für mich musst du das nicht machen, schatz".

Du MUSST darüber reden. Sonst könnte deine Beziehung mehr schaden nehmen.

Antwort
von HalloRossi, 21

Du kannst ja ein bisschen für dein Aussehen machen. Sport zB! Schönheitsoperationen sind völlig unnötig! Steigere mal dein Selbstvertrauen und geh dreimal die Woche zB in ein Fitnessstudio! Wie sollst du denn Beziehungsfähig sein, wenn du dich nich ausziehen willst?

Antwort
von hagakure2110, 15

Ich rate Dir dringend dazu dein Problem therapeutisch behandeln zu lassen. Leider wird auch eine OP keine Besserung bringen, da es dein Grundproblem nicht löst.  Die gute Nachricht ist, dass eine Therapie Erfolgschancen hat und nicht annähernd so teuer ist wie eine OP...

Kommentar von BuffySummer98 ,

hmm.. danke. Hab schon morgen einen Termin beim Therapeuten xD Aber da bin ich auch wegen anderer Dinge.

Kommentar von Kittylein16 ,

Ich antworte einfach mal hier. Hast ja einen Termin bei einem Therapeuten. Der kann Dir sicher helfen. Viele Frauen ziehen sich ungern aus. Hat meist denselben Grund. Aber das kann der Therapeut besser erklären.

Antwort
von bonemoon, 18

Also wenn man jemanden wirklich liebt dann blendet man automatisch schlechte Dinge aus oder sie kommen einem nicht mehr so schlimm vor. Man sieht nur das gute und nun ja liebt ihn so wie er ist. Und wenn dein Partner doch wirklich liebt und nicht nur aus das eine aus ist, dann liebt er dich auch so wie du bist! Ich habe auch mal bemerkt dass ich eine Person abstoßend fand und hab mich gefragt was ich nur an der gefunden habe und das einfach, weil verliebt sein einfach negatives ausblendet. Was soll denn bei dir unten rum so schlimm sein.?

Kommentar von BuffySummer98 ,

Ja, stimmt, das tut man wirklich... Ich sag mal nur es ist nicht das, was in der heutigen Gesellschaft als "schön" gilt und es ist irgendwie komisch und asymmetrisch^^.. Ich hab eigentlich nur meine eigene Meinung dazu, ein Freund hat mir schon mal gesagt, es sieht nicht schlimm aus aber das nur basierend auf Fotos. Aber ich glaube irgendwie man kann es gar nicht schön finden und ich hab irgendwie Angst wie er reagiert, wenn er weiß, wie genau ich aussehe.

Kommentar von bonemoon ,

Ich kann doch sehr gut verstehen. Am besten du sprichst mit ihm über deine Angst. Er liebt dich dich (nehme ich mal an) Und jeder hat eine Problemzone. und deine ist hakt dort. ist aber doch besser als im Gesicht oderso. wie gesagt sprich mit ihm und er wird dich bestimmt verstehen. Aber nochmal ne Frage. Wie meinst du asymmetrisch. An, oder genau zwischen den Beinen? Weil der Schambereich sieht doch immer eigenartig aus. Bei jedem anders und es gibt nichts am Körper was komplett symmetrisch ist.

Kommentar von BuffySummer98 ,

Ich hab es ihm nach längerer Zeit gesagt. Also so genau auch nicht aber das ich halt ein Problem mit meinem Intimbereich habe... Er versteht es schon aber irgendwie auch nicht^^ Also er kann nicht ganz nachvollziehen, denke ich, wie schlecht ich mich deswegen fühle und wie unzufrieden ich bin^^ Ja, schon besser als im Gesicht. Meine die inneren Schamlippen (labia minora).. Es ist schon doch "normal" in einem Rahmen aber die große unterschiedliche Länge der beiden ist doch schon ein großer Makel, sieht halt einfach doof aus (meiner Meinung nach) xD Kann es noch mehr im Detail beschreiben... aber will ich hier lieber nicht :D im Internet.

Kommentar von bonemoon ,

Okay bitte mach dir nicht so einen Kopf deswegen. ich wünschte ich hätte deine Probleme.. aber ich bin leider anders 'entstellt' also wirklich das ist nicht schlimm! :D Überlegen mal wie hässlich Penisse sind ja? xD Und außerdem ist der Bereich NIE symmetrisch! Keine Angst wirklich

Kommentar von BuffySummer98 ,

Ich hab noch andere Probleme xD aber ja.. scheint schon verrückt, dass man sich selbst so kritisch bewertet. Bei manchen Leuten schon ^^ In welcher Weise findest du dich selbst entstellt, wenn ich fragen darf?

Kommentar von bonemoon ,

Ich habe sehr ausgeprägte Wangenknochen, auch etwas asymmetrisch, meine Haare sind durch einen Friseur Unfall k*cke geworden, und mein ganzer Körper eben aber ist ja auch jetzt egal :)

Kommentar von BuffySummer98 ,

Klingt für mich nicht schlimm (die ersten beiden am wenigsten) ^^ Ohne Fotos ist es schwer zu sagen :/ Meine Sache könnte total entstellt aussehen oder eben nicht, man weiß es nicht ^^

Kommentar von bonemoon ,

Tja wie gesagt man selbst sieht es meistens am schlimmsten '-'

Antwort
von Wuestenamazone, 27

Ja wie siehst du da denn aus? Man sieht sich immer viel kritischer als andere. Was du als schlimm empfindest ist für andere ganz normal. Das kostet dich sicher Überwindung weil ich jetzt auch nicht weiß was du meinst. Aber zieh die Hose und den BH aus und du wirst sehen er wird nichts sagen

Antwort
von FreeIce553, 12

Jede Muschel hat ne perle, damit mein ich dass jeder ne macke hat aber positiv.dein freund ist bestimmt auch etwas unangenehm bei irgendwas, und vllt mag dein freund diese "Macke" an dir und durch einer op siehst du dann für ihn nicht mehr anspruchsvoll aus und dann verlässt er dich..also rede mit ihm und frag ihm ob ihm gefällt was er sieht xD

Mfg

FreeIce553

Antwort
von BuffySummer98, 14

Noch so dazu: Klingt so, als würde ich mich vor vielen Leuten ausziehen.. Meine mit Leuten eigentlich nur meinen Freund xD Falls das falsch rüberkam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten