Frage von Jennifernitz, 207

Scham in einer Beziehung ?

Hey Leute , ich bin 16 Jahre alt und in einer Beziehung . Mein Freund möchte Sex , was ich voll verstehen kann , aber ich schäme mich für meine Beine . In meiner Familie ist es üblich kein gutes Bindegewebe zu haben und so reißt meine Haut an den Innenschenkeln . Mir ist das sehr unangenehm und traue mich nicht das meinem Freund zu zeigen/sagen . Hat vielleicht auch jemand so ein Problem ?

Antwort
von Katherine1313, 123

Ich kenne das. Also ich finde meinen Körper nicht schön. Bin dick. Sage ich. Aber nein Freund sieht es nicht si. Wenn er dich wirklich liebt dann wird er es ignorieren oder nicht schlimm finden. Rede mit ihm und versuche es ihm zu erklären oder zu sagen.
Viel Glück

Antwort
von Tim774, 125

Wenn er dich liebt dann ist es ihm auch egal. Meine Freundin hat sich auch erst mega geschämt, weil sie eine große Narbe am Bein hat. Aber ich liebe sie über alles und deswegen ist es mir auch egal ob sie eine Narbe oder Zwei hat. Ich liebe sie so wie sie ist und es wird sich auch niemals ändern.
LG Tim774.

Antwort
von slowmo562, 52

Macht nichts, wenn er dich liebt, dann wird es ihm egal sein. Vorfühlen kannst du es, wenn ihr vorher darüber geredet habt.

Antwort
von domi89m, 24

Manchmal macht man sich im Vorfeld zu viele Gedanken, wie der Partner reagieren könnte. Die tatsächliche Reaktion ist dann meist viel harmloser, als man gedacht hat. Wichtig ist, dass du dich bereit fühlst und das Vertrauen aufbringen kannst, mit ihm darüber zu reden. Mich würden derartige Risse bei meiner Freundin gar nicht stören. 

Antwort
von Libertinaer, 13

Ich hatte mal eine Freundin, die fand ihre Beine zu dick. Das war aber nicht ihr Problem. Ihr "Problem" war eine Operationsnarbe auf dem Bauch.

Eine andere Freundin hatte ein massives Problem mit ihrem "dicken Po". Nun, sie hatte gar keinen, aber als junges Mädchen war sie wohl ziemlich dick, und von da war noch dieser Komplex übrig geblieben (als ich sie kennenlernte, hatte sie eine sehr sportliche Figur - wobei mir das eigentlich auch egal ist).

Auch ich bin nicht mit allen Stellen meines Körpers "zufrieden". Und ich denke, kaum ein Mensch ist das.

Aber ich habe jeweils nicht die Beine, den Bauch oder den Po geliebt, sondern die Person, die das jeweils an sich hatte. Und ich hatte kein Problem damit.

Ich verstehe, dass Du dieses Problem hast, aber vergiss/verdräng es "einfach"! Es ist nämlich tooootal egal! :-)

Mach dich also nicht verrückt wg. etwas, was vollkommen unbedeutend ist. Es sollte für dich unbedeutend sein (weil Du so bist, wie Du bist - fertig), für ihn ist es das auf jeden Fall! Glaaauuube mir (wie Kaa guckend ;-)) ...

PS: Am schönsten finde ich es, wenn eine Frau "unproblematisch" zu ihrem Körper steht - egal ob des einen oder anderen vermeintlichen "Schönheitsfehlers". Denn ein offenes Selbstbewusstsein finde ich SEHR "sexy". Und ein "schamfreies" Körpergefühl ist eine gute Grundlage für sehr schönen Sex! 8-) 

Antwort
von mrssalihi, 39

Hey also ich bin auch ziemlich unzufrieden mit meinem Körper vor allem mit meinen Beinen/Schenkeln. Habe auch ziemlich schlechtes Bindegewebe und auch Risse in den innenschenkeln aber mein Freund liebt mich so wie ich bin und alles an mir sogar jeden einzelnen riss in meinem innenschenkel.. Also mach dir keinen Kopf wenn er dich wirklich liebt,liebt er auch das an dir !

Kommentar von Mirsatiuzz ,

Ganz genau hör auf meine Frau, denn sie spricht die Wahrheit aus;)

Kommentar von mrssalihi ,

❤❤❤❤

Antwort
von NormalesMaedche, 36

Willst du jetzt erzählen dass er noch nie deine Beine gesehen hat?
Dann brauchst du nämlich mit Sex garnich erst anfangen, erstmal Hand anlegen.
Kann doch nicht sein dass man mit jemanden schläft der einen noch nich nackt bzw nicht mal die Beine gesehen hat.

Kommentar von Jennifernitz ,

Klar hat er schon mal meine Beine gesehen , aber nicht so weit das er meine Innenschenkel sehen konnte .

Kommentar von NormalesMaedche ,

das mein ich doch

Antwort
von JohnEffern, 79

Ne aber eine Bekannte (Ich definiere nicht mehr weil sie nicht erkannt werden möchte.) Was möchtest du denn genau wissen? Behandlung? oder psychische Unterstützung?

Melde dich besser direkt per Skype oder Whatsapp, weil ich dort einen besseren Überblick über Nachrichten habe.

Antwort
von xxxTilxxx, 87

Ich kann mir nicht vorstellen das das ein großen Problem dastellen soll. Ich bin mir sicher das ihr beide das trotzdem hinbekommt, aber rede mit ihm darüber und ich bin mir sicher zusammen findet ihr eine Lösund wie ihr es trotzdem schafft :)

Viel Glück :)

Antwort
von ChairLover, 25

Klar bist du unsicher, das hat ja jeder mal. Aber ich denke nicht, dass du da Grund zur Sorge hast. Er wird dich so akzeptieren wie du bist, wenn er dich liebt :)
Mach dir keinen Stress.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten