Frage von Weimaranerandy,

Schallplatten digitalisieren lassen?

Was kostet es,eine komplette Schallplatte digitalisieren zu lassen? Wichtig und hilfreich wären auch diverse Anbieter in Berlin, wo man die Platten und LP`s hinbringen kann und anschließend alles wieder abholen kann. Ich möchte nicht verschicken müssen,weil es sich gleich um eine ganze Plattensammlung handelt. Ich möchte auch nicht erst irgendwelche Technik kaufen müssen,deshalb möcht ich lieber alles abgeben und wenn fertig- dann abholen. Vielen Dank schon mal im voraus ...

Hilfreichste Antwort von surfhai,

Hallo Weimaranerandy.

Ich habe gute Erfahrungen mit housetune.de gemacht, der Herr Arendt ist sehr nett und hat mich gut beraten. Die siitzen in der Kastanienallee in Berlin. Vom Preis her sind die auch ok. Habe vorher schon einmal im Netz geschaut und die kamen mir am seriösten vor. Vor allem, weil es auch gelernte Tontechniker sind. Ist nur ein Vorschlag, aber schau selbst nochmal im Netz.

P.s Habe selbst mit dem Gedanken gespielt, son USB Plattenspieler zu kaufen, aber nachdem ich einen Artikel, ich glaube in "STEREO", gelesen habe, wo die Dinger nicht so gut abgeschnitten haben ( klangtechnisch ), habe ich das dann doch von Fachleuten machen lassen. Vor allem, brauch man ja auch ne Menge Zeit für sone Digitalisierungs Aktion.

Ich hoffe ich konnt die ein wenig hefen.

Walther

Antwort von monilausi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Selber digitalisieren ist wirklich um einiges günstiger! Ich weiß ja nicht, ob du Geld verschenken kannst :D, aber eine Ausrüstung, die schon gute Qualität liefert, kriegst du für unter 100€ - das ist zwar ein bisschen Arbeit, die Schallplatten digitalisieren zu lassen kostet aber eine Vielfaches von der Ausrüstung. Hier findest du Infos zur Ausrüstung, die du brauchst: http://schallplatte-digitalisieren.de/

Antwort von datenkrake,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von SirGonzo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn es sich um mehr als 5 Platten handelt, empfehle ich Dir einen Plattenspieler zB von Conrad. (gibt es auch in Bln) Dann kannst Du ganz in Ruhe Deine Scheiben digitalisieren

Hier ein Link http://www.conrad.de/ce/de/product/325980/BASETECH-T-2011-USB-PLATTENSPIELERKASS/1404050&ref=list

Ich habe mir auch den BaseTech geholt und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Etwas teuere Geräte bekommst Du aber auch im Mediamarkt, ob sie besser sind , weis ich nicht.

Kommentar von Weimaranerandy,

Es sind weit mehr als nur 5 Platten. Ich hatte schon mal solch ein Teil,welches du mir hier empfehlen willst,leider kam ich damit nicht klar. Funktionierte einfach nicht. Kannst du mir kurz die Arbeitsweise dieses Gerätes mailen? Muß jede Platte einzeln abgespielt werde und dabei wird sie dann digitalisiert???

Kommentar von Kekskugel,

Muß jede Platte einzeln abgespielt werde und dabei wird sie dann digitalisiert???

LACH Aber nein, man muss das Gerät nur neben das Plattenregal stellen. Den Rest erledigt es von allein....

Kommentar von SirGonzo,

Gerät mit USB anschliessen, Software installieren , Ordner für jede Scheibe anlegen und einzeln einspielen. Mit der Software kannst Du auch die Abtastrate einstellen. Ist aber alles beschrieben.

Antwort von hardrocka,

Versuch mal die Seite:

www.serttasaudio.de

gruss

Bülent

Antwort von hardrocka,

versuch mal die Seite

www.serttasaudio.de

Gruss

Bülent

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community