Schallplatte aus USA bestellen - Zoll, GEMA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die GEMA wird dir nichts abknöpfen.

Die Seite des Zolls ist doch recht eindeutig, du musst nichts bezahlen, da der  reineWarenwert   22€ nicht übersteigt.

"Warensendungen mit einem Gesamtwert von nicht mehr als 22 Euro können
ohne die Erhebung von Einfuhrabgaben eingeführt werden. Von der
Befreiung ausgeschlossen sind alkoholische Erzeugnisse, Parfums und
Toilettenwasser und Tabak und Tabakwaren (Art. 23,
24 Zollbefreiungsverordnung).

Eine weitere Ausnahme besteht für Röstkaffee, löslichen Kaffee und
kaffeehaltige Waren, für die keine Verbrauchsteuerbefreiung (§ 1
Abs. 1 Einfuhr-Verbrauchsteuerbefreiungsverordnung) greift, weswegen die
Kaffeesteuer weiterhin zu entrichten ist."

Quelle:

https://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Postsendungen-Internetbestellungen/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Internetbestellungen/internetbestellungen_node.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJustMe2
22.10.2016, 16:55

Ich war mir diesbezüglich unsicher, da an einer anderen Stelle dazu genannt wird dass eventuelle Lieferkosten mit in den Preis einbezogen würden, wenn ich das richtig verstanden habe... Zitat "Sollten im Rechnungsendbetrag Portokosten enthalten sein, werden diese nicht herausgerechnet."

0
Kommentar von RasThavas
22.10.2016, 17:20

Warensendungen mit einem Gesamtwert

Das schließt die Versandkosten mit ein! Die Antwort ist als i nicht richtig!
Da steht GESAMTWERT, das ist Warenwert Plus Versandkosten!!! Wenn der Warenwert zu Grunde gelegt würde, stände da Warenwert"! Klingt logisch, oder?

1

Abgaben unter 5 EUR werden vom Zoll nicht eingezogen.

Um die GEMA musst Du Dich als Endverbraucher nicht kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der GEMA ist das sowas dermassen schnurzpiepegal, das glaubst du nicht! Warum sollte die sich dafür interessieren? Die hat damit nicht das allergeringste zu tun.

Zoll zahlst du keine, der ist ab 150 Euro fällig,

Einfuhrumsatzsteuer ab 22 Versandwert, erhoben wird er aber erst ab 5 Euro oder so mehr. 

In deinem Fall dürften keine weiteren Kosten auf dich zu kommen.

Versandwert heißt Warenwert + Versandkosten! NICHT der reine Warenwert!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJustMe2
22.10.2016, 17:37

Ja, ich habe es mir noch einmal selbst so oft durchgelesen bis es verständlich war... Danke trotzdem!

Und naja... die Steuer kommt auf genau... 5,037 Euro. Danke, lieber Zoll. :D

0

Was möchtest Du wissen?