Frage von unknownsss, 30

Schafft man weniger Gewicht beim Bankdrücken, wenn man seine Schulterblätter nach hinten zieht anstatt sie vorne sind?

Habe die Technik nicht optimal gemacht und werde die jetzt optimieren. Drücke 80kg . Werde ich die immernch drücken oder muss ich mit dem Gewicht runter?!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dysbalancen, Muskulatur, trainieren, 20

Hallo! Gibt es keinen Trainer oder erfahrenen Sportkollegen der Dich beobachte kann? Wichtig ist : 

  • Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. Du musst also ggf das Gewicht anpassen.
  • Nicht nur oder vorwiegend isoliert Bankdrücken machen sonst entstehen muskuläre Dysbalancen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von Crones, 12

Wenn du die Ausführung richtig machst, wirst du natürlich weniger Gewicht bewältigen können.

Antwort
von yoda987, 18

tausch erstmal gegen schrägbankdrücken aus und mach mehr rücken meistens zwingt man sich dazu wenn man zu viel gewicht bewältigen möchte. Beim schr. bank dr. minimierst du das risiko di schultern raus zu drücken. Wirklich schlimm ist das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community