Schafft man es auf ein berufliches Gymnasium trotz 4 in Mathe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Voraussetzungen hättest du, weil man (in BW) in Mathe, Deutsch und Englisch einen Durchschnitt von 3,0 braucht.

Es kommt aber darauf an, wie viele Schüler sich bewerben. Bewerben sich mehr Schüler, als es Plätze gibt, wird nach Durchschnitt aussortiert. Bei uns war es so, dass nur Schüler mit einem Durchschnitt von 2,3 sicher aufgenommen wurden. Bei einem Durchschnitt von 2,6 wurden schon manche nicht genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In NRW bräuchtest du den Realschulabschluss mit q-vermerk. Diesen hättest du, weil du Mathe mit Englisch ausgleichen kannst.

Du musst in den Hauptfächern alles min.3 haben, wobei du eine 4 durch eine 2 in einem anderen Hauptfach ausgleichen kannst.

In den Nebenfächern musst du ab eine rbestimmten Anzahl an 4en auch ausgleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Thüringen braucht man Mathe, Deutsch, Englisch und 2. Fremdsprache mindestens eine 2 und insgesamt mindestens den Durchschnitt 2,5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
21.01.2016, 16:33

Sicher? Ich höre immer 3,0

0
Kommentar von Pandabear153
21.01.2016, 16:43

Ich habe mich ja letztes Jahr selbst an einem beworben und auf der Internetseite stand das so. Ich hatte damals zum Glück eine 2,0 und musste mich damit nicht beschäftigen.

0

Hey , da ich momentan das gleiche problem habe würde es mich interessieren ob du angenommen wurdest ? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?