Frage von DesThatguFr, 54

Schafft ihr es ohne Social Media (Facebook, Twitter, etc.) auszukommen?

Stellt euch mal vor: Ihr habt keinen Zugang mehr zu Social Media Seiten wie Facebook, Twitter, etc. und damit meine ich KOMPLETT nicht ein "Entzug" für 1-2 Wochen, nein, GAR NICHT mehr. Wie würdet ihr damit umgehen? Würde mich sehr interessieren ;) #D

Antwort
von Tipblookje, 21

Ich habe neulich meinen Facebook-Account dauerhaft löschen lassen, um mal wieder Zeit für die wichtigen und wirklich geistesbildenden Dinge im Leben zu haben. Mir tut es sehr gut; bin wieder kreativer, aktiver, kann klarer denken und besser schlafen. Außerdem unternehme ich wieder mehr in der Realwelt, was meinem Körper und Geist belebt.

Kommentar von Loeffelqualle ,

wenn ich nicht wüsste um was es sich handelt könnte man denken du redest von einem drogentrip (ist nur ein scherz, nicht ernstnehmen ;))

Kommentar von Tipblookje ,

xD stimmt.

Antwort
von Loeffelqualle, 22

Hmm. ich hatte lange mal kein Internet. Also nicht nur kein Social Media sondern gar nichts. Am Anfang wars echt hart. Denn ich bin das gewohnt zu chillen und da so durchzukucken. Aber nach der Zeit gewöhnt man sich daran. Da merkst du wie unwichtig das eigentlich ist. Ist es wichtig, dass Kim Kardashian schon wieder den Po vergrößern hat lassen? Ist es wichtig 10 coole Dinge über Schnee uu wissen? Ist es wichtig irgendwelche Bilder deiner Lieblingsband auf einem Konzert in einem andren Land zu sehen obwohl du weißt dass du sie eh niemals live sehen wirst? (bzw ich meine) So wichtig ist es nicht. Was ich zum Beispiel nicht habe ist whatsapp. manchmal wär es schon echt praktisch aber wenn ich sehe dass schüler vom zug überollt werden weil sie nur auf ihr handy glotzen bin ich doch ein bisschen froh. auch wenn es schwierig ist jemanden zu erreichen, aber es geht trotzdem ohne. ich hab mir mal das handy ausgeliehen von jemanden der WA hatte, wenn man es selbst nicht hat findet man es nicht so spannend wie der nutzer. also kurz gesagt, anfangs ist es hart aber dann gewöhnt man sich drann. auf meine animes möchte ich aber nich verzichten :3 aber die zählen ja nicht zu SM

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 9

Ich hätte kein Problem damit. Und nach diesen 1-2 Wochen über ich mich freuen auf alle Neuigkeiten und alle Nachrichten zu beantworten und bla. Aber hätte ich dann das Handy garnicht mehr um dann auch keine Videos gucken zu können. Wäre es etwas schwieriger aber weit möglich. Ich würde die ganze zeit wenn ich Langeweile hätte das Handy nehmen um sein Video zuschauen oder Film oder serie...
Ich gucke eig. Kein TV aber da würde ich das schon eher tun. Aber ich denke im ganzen könnte ich das locker schaffen! Ich bin zwar süchtig nach meinem Handy aber ich kann genauso gut ohne klar kommen und auch ohne mich dabei zu Langeweilen.

Antwort
von babyschimmerlos, 21

Das wäre nur schön, wenn auch sonst niemand mehr Zugang zum Internet hätte. Dann kämen sich die Menschen wieder näher.

Antwort
von xebulon123, 14

Ich bin auf keiner dieser Seiten angemeldet und mir geht es super.

Antwort
von MichixDDD, 15

Wär schon sch****

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community