Frage von x7airworker, 60

Schafft das mein netzteil mit den neuen Komponenten die ich mir kaufen will?

Ich habe mir überlegt meinen PC von einem i54460, GTX 960 und 630watt Netzteil upzugraden. Dabei habe ich an folgendes gedacht: i7 4790k + Radeon r9 390 x2

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 26

Moin ;-)

Die Aussage "ein 630 Watt Netzteil" absolut nichtssagend ist.

Ich gehe mal einfach von einem BeQuiet L8 CM 630 Watt aus. Das taugt nicht wirklich viel.

Für solch eine Karte und nen fetten i7 wäre eins dieser Netzteile angesagt :

http://geizhals.de/?cmp=1318879&cmp=1165613&cmp=1136286&cmp=584917&a...

Ich würde zum momentanen Zeitpunkt aber ganz klar von so einer Karte abraten.

Die neuen Polaris und Pascal stehen vor der Tür. Eine Oberklassenkarte von denen wischt mit nem 980Ti SLI-Gespann den Boden.

Also, jetzt noch maximal die Sapphire R9 390 Nitro kaufen, und ~ 2017 eine reife Polaris oder Pascal Gen2.

Grüße aussem Pott

Kommentar von x7airworker ,

ok kannst du mir vielleicht später links schicken

Kommentar von JimiGatton ,

Jetzt von einem i5-4460 auf nen 4790K aufzurüsten bringt auch nicht die Welt, zumal der i5 wohl auf einem H97 Board steckt, der 4790K gehört aber auf ein Z97 Brett.

Deinen i5-4460 kriegst Du aber mit Sicherheit sehr gut verkauft (Kleinanzeigen), inkl. Mainboard und RAM.

Dann könntest Du dir den Skylake i7-6700K zulegen (lohnt sich aber nur, wenn Du den auch ordentlich übertakten willst.

Oder Du nimmst den ohne K.

Also, Deluxe-Aufrüstung wäre z.B. :

1 x [url=https://geizhals.de/1154833]SanDisk Ultra II 960GB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1290371]Intel Core i7-6700K[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1326323]Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Backplate, 8GB GDDR5[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1142200]Phanteks Enthoo Luxe schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1318886]be quiet! Dark Power Pro 11 550W[/url]

Habe mal ein sehr schickes Gehäuse dazugepackt, könnte ja sein....

Die R9 390 Nitro reicht völlig, um jedes Spiel auf nem fetten WQHD Monitor zocken zu können.

Wie gesagt, in ein paar Wochen kommen die neuen Polaris (AMD) und Pascal (Nvidia) Grakas raus, die sollen saustark sein.

Bis aber welche mit guten Custom-Kühlern auf den Markt kommen, die Kinderkrankheiten auskuriert sind, und die Preise sich eingepegelt haben, wird es locker 2017 ;-)

Kommentar von JimiGatton ,

Habe doch glatt den Kühler vergessen, such dir einen aus :

[url=https://geizhals.de/1098241]Noctua NH-D15[/url]
[url=https://geizhals.de/1054341]be quiet! Dark Rock Pro 3[/url]
[url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]

Kommentar von x7airworker ,

@JimiGatton habe mich entschieden das ich einer der neuen Grafikkarten nehme dan nächste Frage : welche Marke also AMD oder Nvidia und kann man die später wasserkühlen ? danke

Kommentar von JimiGatton ,

Bis die neuen mit ordentlichen Custom-Kühlern rauskommen können noch einige Monate vergehen.

Normalerweise sind da immer sehr gute Kühler drauf (je nach Hersteller), sodass eine Wasserkühlung nicht nötig ist.

Wenn Du natürlich Bock auf Wakü hast, kein Thema ;-)

Ob die AMD oder die Nvidia zu bevorzugen sein werden, müssen wir abwarten.

AMD hat in den letzten Jahren den um Welten besseren Treibersupport und das deutlich bessere P/L-Verhältnis, also abwarten ;-)

Kommentar von x7airworker ,

was ich noch erwähnen wollte : der i7 passt auf mein Mainboard

Kommentar von JimiGatton ,

Ist schon klar, das der i7 auf dein Mainboard passt, nur gehört der 4790K (oder auch der 6700K) auf ein Z-Board.

Kommentar von x7airworker ,

nur mal so: es ist ein Z-Board

Kommentar von JimiGatton ,

Ja dann...

Kommentar von x7airworker ,

es ist ein Gigabyte ga-z97-D3H

Kommentar von JimiGatton ,

Korrektes Mainboard ;-)

Kommentar von x7airworker ,

So.... hab mir jetzt die gtx 1080 direkt von nvidia geholt und selber einen custom kühler draufgepackt und die karte übertaktet. Läuft soweit sehr gut

Antwort
von Ifosil, 48

2 mal eine R9 390? Nein, das Netzteil wird spätestens bei einem Stresstest aussteigen. Ein Paar mehr Watt sollte es haben.

Antwort
von x7airworker, 36

Nein Google bitte einmal es ist eine Radeon r9 390 x2 also 2 Chips und einer plantine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community