Frage von dzse92, 38

Schaffe ich Unternehmer wechseln bei meine Arbeitsplatz (Spedition Nagel)?

Hallo, ich arbeite bei Spedition Nagel, aber für "X Unternehmer, und ich möchte unbedingt Unternehmer wechseln! Innerhalb Nagel habe ich gedacht! (wegen Gehalt, Tagliche Tour ) Oder es gibt ein Gesetz darüber? In meine Arbeitsvertrag steht gar nichts von diese Thema.

Danke: ein Fahrer

Antwort
von brummitga, 28

hast du schon mal darüber nachgedacht, dich als Fahrer selbstständig zu machen ? Ich habe es damals gemacht und war mit dieser Entscheidung sehr zufrieden.

Antwort
von Alterhaudegen75, 24

Ich komme nicht ganz mit. Bist du fest bei Nagel, oder fährst du als Sub?

Kommentar von dzse92 ,

Schuldigung, was bedeutet "Sub" ? :)
Also, ich versuche erklaren:
Spedition Nagel ist Große Firma und sind drin mehrere Unternehmer ZB: Thor Gruppe, Schmidt, Hawk, und so weiter.. aber verschiedene die Gehalt, Tour. bei diese Unternehmers. Ich bin fest bei Nagel, aber meine Arbeitsvertrag nicht zwischen uns ist, sondern mit meine Unternehmer..

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Wie lange machst du den Job schon?

Ein Subunternehmer ist Selbstständig und fährt zumeist mit seinem eigenen Fahrzeug für eine oder mehrere Firmen um deren Bedarf zu decken. Manchmal wird ein Fahrzeug gegen entsprechenden Geldbetrag auch gestellt.

Aber nun muß ich mich Entschuldigen. Ich schnalle das immer noch nicht. Wer ist denn nun in deinem Arbeitsvertrag dein Arbeitgeber?

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Nachtrag: Reden wir hier von der Lebensmittel Logistik?

Kommentar von dzse92 ,

Ja, Kühltransport!

Kommentar von dzse92 ,

Seit 8-9 Monate.
Genau, Subnunternehmer! Er hat eigenen Fahrzeug, und ja in Arbeitsvertrag ist mein Arbeitgeber "XY" . 

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Jetzt mal langsam! Nenne mich heute ruhig etwas Begriffsstutzig.

Wer ist denn nun "er"? Und wer oder was ist XY?

Kann es vielleicht so sein das du als Fahrer für einen Subunternehmer arbeitest, der wiederum mit seinen Fahrzeugen für die Nagel Group fährt?

Wenn dem so ist bist du doch ganz normaler Angestellter, und könntest kündigen wie jeder andere auch.

Kommentar von dzse92 ,

:D
Er: Mein Schef, Subunternehmer. Also kein Nagel.
XY ist auch er also 'meine' Subunternehmer, nur ich möchte nicht abschreiben seine Name!

So ist richtig, was hast du hier geschrieben: "

Kann es vielleicht so sein das du als Fahrer für einen Subunternehmer arbeitest"
Schon verstanden? :)

Kommentar von Alterhaudegen75 ,

Kein Problem. Lese dir den Arbeitsvertrag genau durch. Ich mir mir recht sicher das wie jeder andere auch ganz normal kündigen kannst, und dann den Job wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten