Schaffe ich es ehrlich in die Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je nach dem was du wo machen willst.

Offizieranwärter werden relativ viele aussortiert, zumindest in Köln. Wie es bei den Feldwebeln und Unteroffizieren aussieht kann ich dir leider nicht sagen.

Für die Mannschaften sieht es recht "einfach" aus. Körperlich fit, geistig fit und wie bei jeder anderen Laufbahn- ohne Vorstrafe.

Die Chancen genommen zu werden sind also nicht sehr gering, aber man muss wissen worauf man sich einlässt und man muss auch einen Plan für nach der Bundeswehr haben. Hohe Laufbahn-> hohe Qualifizierung später. Sprich mit deinen Verwandten und einem Karriereberater, nimm sie vielleicht mit zu dem Gespräch (sollten sie noch aktuell dienen), dann hast du einen Internen der dir das bewerten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so viel wie ich weis, nehmen die jeden.
Natürlich solltest du gesund und für den Dienst geeignet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladumos
25.10.2016, 22:39

Nicht jeden. Bei mir in der Musterung wurden 3 nicht genommen.

0
Kommentar von Daniel26B
25.10.2016, 22:40

Aber dann gehe ich von gesundheitlichen Problemen aus.

0
Kommentar von Daniel26B
25.10.2016, 22:52

Sorry, aber wenn ich mir die Vorraussetzungen für den Freiwilligen Dienst angucke, dann ist da nur ein Mindestalter und eine gute Gesundheit.
Wow..
Klar kommt es dann auf die Richtung an die mal dort einschlagen will, aber das hat er nicht näher erwähnt.

0
Kommentar von Jerischo
26.10.2016, 00:06

Es ist unter anderem auch die persönliche geistige Reife und Einstellung, die auch bei einigen zur Ausmusterung führt!

1

Schaffe ich es ehrlich in die Bundeswehr?

Wie soll man diese Frage beantworten?

Du hast keinerlei Infos über dich preis gegeben.

Einfache Antwort: wenn du die Tauglichkeit und die Eignung für den Militärdienst besitzt, besteht natürlich die Möglichkeit dazu. Da z.B. für den FWD quasi keinerlei weitere Voraussetzungen erforderlich sind, ist das nicht auszuschließen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 2 Tage nach meinem Lehrabschluss beim Bund.

Ich weiß nicht, warum Du 10 Jahre wartest.

Beim Bund kann man studieren und so viel mehr, es gibt dort sehr gute Möglichkeiten!

Ich glaube, man kann beim Bund auch noch das Abi machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Schulabschluss hast du?
Wie alt bist du?
Wie reif bist du für dein Alter?
Hast du Führungskräfte?
Respekt vor Autoritätspersonen?

Ich denke wenn du das hast dann schaffst es in die Bw.

Kommst da nur nicht rein wenn du gesundheitlich nicht geeignet bist. Den sporttest schafft so gut wie jeder.
Der CAT Test ist etwas komisch aber schafft man schon.

Musst halt beim Psychologen gut ankommen dann schaffste das schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghoul53
26.10.2016, 00:51

Was ist ein CAT Test ?

0

Probiere es doch einfach !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung