Frage von XoxoJulia, 34

Schaffe ich das in 2 Wochen?

Hallo :)

Ich habe ab dem 25 Dezember Ferien bis zum 6 Januar. Ich möchte in dieser Zeit abnehmen. Ich weis es heißt man kann nicht geziehlt abnehmen. Aber meine Probleme habe ich am meisten an den Oberschenkel und Bauch. Ich hatte die Idee jeden Tag gesund und nicht viel zu essen und jeden zweiten Tag joggen gehen. Zb. Montag=Joggen Dienstag=Workout Mittwoch=joggen Donnerstag=workout Usw.

Würde man nach den Ferien einen Unterschied sehen? (auch wenn es klein ist )

Antwort
von torfmauke, 5

Das kommt in erster Linie auf den erwarteten Gewichtsverlust an. Sehen können ist ein sehr vager Begriff, der bei einem Hänfling sicher weniger Gewichtsabnahme bedarf als bei einem Dreihundertpfünder.

Davon abgesehen ist eine schnelle Gewichtsabnahme nicht unbedingt gesund, eine Null-Diät sollte sogar ärztlich begleitet werden. Wenn Du nebenher noch Sport treiben willst, ist eine gewisse Energiezufuhr unerlässlich.

Nimm Dir am besten mehr Zeit, achte auf die Kalorien und auf die Qualität der Nahrung. Treibe einen Sport, der den Körper gleichmaßig und möglichst über einen längeren Zeitraum (30-60 Min.) belastet, die Fettverbrennung tritt erst nach einer gewissen Zeit ein.

Solange Dein Körper aber mehr Energie verbrennt, als Du ihm zuführst, nimmst Du auch ab - aber der Grundbedarf muss gewährleistet sein und mehr als 2 Kg die Woche solltest Du nicht abnehmen.

Antwort
von J3ugI, 15

Ja kann man schaffen, aber ist sau anstrengend ungesund und du bekommst höchstwahrscheinlich nen Jojo Effekt und nimmst wieder mehr als davor zu

Um wirklich abzunehmen brauchst du schon mehr als 1-2 Wochen, rechne eher mit 4 Monaten bis einem Jahr aber dafür dann richtig.

Antwort
von yololgirl, 7

Ich weiß nicht ob es gesund ist was ich (ungewollt) gemacht habe aber ich habe abgenommen

Also, ich war gerade eine woche auf ''Urlaub'' und dass Essen war schrecklich und darum habe ich diese eine woche auch sehr wenig gegessen, als ich dann wieder heimkam hatte ich nur mehr sehr wenig hunger und auch keine probleme mit Kreislauf u.s.w

Brauchst zwar etwa 3 Wochen bis man einen unterschied merkt aber ich finde besser wie eine strenge diät ;-)

Antwort
von TheShadow94, 12

Wenig essen und viel Sport = Kreislaufprobleme

Du solltest Gesund, ballaststoffreich und Kohlenhydratarm essen.

Und 1 Tag Sport und dann 1 Tag Ruhen.


EDIT: Du musst Weihnachten zu Schule ? O.o'

Antwort
von pulcherpuella, 15

Wenn du dir einen Plan aufstellst bestimmt. Aber dann musst du dich auch dran halten. z. B.: jeden Tag joggen gehen oder jeden Tag eine Hand voll Gemüse essen

Viel Glück

Antwort
von annokrat, 5

über weihnachten und neujahr abnehmen? wie überambitioniert ist das den? üblicherweise nehmen die allermeisten zu.

annokrat

Kommentar von XoxoJulia ,

Vorurteil wenn man es glaubt dann ist es auch so

Antwort
von sissi1203, 9

iss am besten auch keine süßgkeiten keine butter oderso auf dein brot glaub mir schmeckt wie immer und auch keine milch und ja der plan ist echt gut mit dem joggen undso auch das gemüse essen. wenn man es wirklich durchzieht kann man aufjeden fall abnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten