Frage von Fabix9947, 47

Schaff ich noch einen dunk ?

Ich bin 190-95 groß oder so bin 16 Jahre alt und komm aus dem Stand-strecksprung an den ring dran. Mit Anlauf ist es auch kein Problem sich daran zu hängen. Ich schaffe es jedeglich nicht mit dem Ball . Da fehlen mir knapp 5 cm und ein besseres Handling wie kann ich mich verbessern ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht, Wachstum, Waden, ..., 47

Hallo! Groß genug bist Du - musst Du halt trainieren. Läuft natürlich über die Waden- und Oberschenkelmuskeln. Hilfreich als Training sind kurze Sprints, Schlusssprünge, Kniebeugen mit dem Körpergewicht oder mit leichtem Gewicht ( 5 - 40 Kg, je nach Alter) leicht in die Knie gehen und leicht hochspringen. Trainiert optimal die Sprungkraft! Wadenmuskeln trainierst Du, indem Du im Stehen immer wieder auf die Zehen steigst. Oder mit dem Fahrrad , auch Treppensteigen trainiert die Waden.

Abrunden kannst du ein Training durch einige Minuten Seilspringen mit verschiedenen Techniken. Also mit beiden und jeweils mit einem Bein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von bluestyler, 45

Versuch es mit einem kleineren Ball. Du musst nur ein Gefühl darin entwickeln und genau im richtigen Moment mit voller Kraft abspringen. Wenn du es nicht schaffst, den Ball mit einer Hand festzuhalten, dann versuche es mit zwei Händen. Bin 1.88m 17 Jahre alt geworden und kann Dunken, aber nur weil ich ins Fitnesstudio gehe und mein Körper muskulös ist.

Antwort
von F1nnnn, 30

Explosivtraining und mit nem Tennisball anfangen. Dann wird das schon. Dauert aber seine Zeit. Viel Glück.

Antwort
von deinemudda1990, 26

Das ist nur eine Sache von übung! Einfach trainieren und regelmäßig Sprunkraftübungen machen! Die gibt haufenweise im netz. Eine Beispiel: icj trainiere jetzt auch schon mehrere monate und komme mit anlauf knapp an den Ring ran!

Kommentar von deinemudda1990 ,

und ich bin 1.82

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community