Frage von Bonni1509, 92

Schätzt ihr es gefährlich und dumm ein?

Also ich bin 16 jahre alt und ein mädchen. Freitags gehe ich öfter mal abends weg. Meine beste freundin kommt fast nie mit weil sie erst 15 ist. Ansonsten habe ich in meinem freundeskreis nur jungs. Ich wäre mit den jungs also ganz allein in der stadt. Meine bedenken sind nur , dass ich mich nicht richtig darauf verlassen kann dass sie für michbda sind weil sie selbst sich dann wieder betrinken...sollte ich besser nicht mitgehen?

Antwort
von Flickaschatz, 38

Hey,

das musst du für dich veranlssen. Wenn du ihnen vertraust und weißt das sie auf dich aufpassen würden egal was passiert dann kannst du mitgehen aber wenn du dir unsicher bist und denkst das du ihn zwar vertraust aber du nicht wirklich weißt ob sie auf dich achten würden und ein schlechtes gefühl hast würde ich es lassen kommt auf dich an?

Lg Emi

Antwort
von Maerzkatze, 34

Ich würde mir das gut überlegen, denn wenn du sagst, die trinken sich selbst gerne einen, dann kann das auch durchaus nach hinten losgehen.

Antwort
von jaku142, 25

Ich würde falls du Mit gehst aufpassen was die mit dir machen wenn sie zu stark betrunken sind c:

Antwort
von Dilaralicious2, 7

Nimm doch eine freundin mit oder zwei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten