Schämt ihr euch wenn ihr etwas Ungesundes einkauft?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich fühle mich nicht schlecht oder schäme mich wenn ich Süßigkeiten kaufe, aber ich fühle mich schlecht wenn ich sie gegessen habe xD

Bin aber auch kein 100 Kilo Mädchen, denke das übergewichtige Menschen da anders denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zugegeben - manchmal ein bisschen. Dann denke ich mir: "Who gives a shit?" und dann ist es nicht mehr unangenehm ^^ haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man? Immerhin gibt es nicht nur Nahrung für den Körper sondern auch fpr die Seele. Mal davon abgesehen hängt es manchmal auch davon ab in welchen Mengen man etwas konsumiert um zu entscheiden ob es gesund oder ungesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber das wäre noch schöner, dass ich mich von der Gesellschaft bevormunden lasse, was ich esse. Wir leben noch nicht in einer Diktatur. Daher schäme ich mich garantiert nicht.
Jede/r soll essen, was ihr/m schmeckt und nicht was andere meinen, dass sie essen sollen, egal ob dick oder dünn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, warum sollte ich. Ich kaufe nur das, was mir schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre dann mal eine Essstörungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte ich, sonst hätt ich garnichts nahrhaftes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiso sollte man sich schämen den es ist mittlerweile bekant das Schokolade  glücklich macht und deswegen haben wir in Deutschland so ein hohen Verbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange dafür kein Soja sterben müsste - Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit käme das noch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?