Frage von Lukas151516, 199

Schäme mich für meine Penisgröße wie damit umgehen?

Ich bin 15 Jahre und und mein Penis ist im steifen Zustand ca 14-14,1cm lang. Ich bin ziemlich stark in der Pupertät hab extrem starke Beinbehaarung, Bart wächst auch langsam, Armhaare auch etwas, Schambehaarung und Stimmenbruch sowieso nur will mein Penis irgendwie nicht wachsen. Ich habe Angst, dass er so "stehen bleibt" und einfach nicht mehr weiterwachsen wird. Wie lerne ich damit umzugehen?

Antwort
von therefore007, 108

Mach Dir da mal keinen Kopf.

Klar ist ein großer Penis mal eine tolle Erfahrung, doch macht ein "kleiner" auch Spaß. Es kommt immer auf die Stellung an & auf die Erfahrung.. das lernst Du aber noch alles. Mach Dir keinen Kopf!

Antwort
von peterobm, 117

akzeptieren, das reicht allemal

Antwort
von DiePinke, 113

du bist 15. Mit deiner Entwicklung bist du noch lange nicht  fertig.  Es bleibt dir sowieso nichts anderes übrig als es zu akzeptieren :). Und das bevorzugen Mädchen sowieso eher.

Antwort
von martinax33, 199

sei froh wenn er nicht mehr viel wächst:) aber einer bestimmten größe ist es nicht mehr schön sondern tut einfach nur noch weh:) das ist eigentlich ne gute größe außerdem bist du auch noch 15 da kommt wahrscheinlich noch was zu :b

Antwort
von Psych4U, 141

Bis du 18 bist kann noch viel wachsen. Und mit 15 Jahren bist du mit 14cm schon gut dabei. Keine Sorge, alles braucht seine Zeit.

Antwort
von FractalShot, 94

Bist mitten in der Entwicklung! Da kann noch viel passieren sehr viel!

Antwort
von ItsMeHeichou, 136

Was ist denn daran schlimm?
Die Größe spielt doch keine Rolle und 14 cm sind auch normal groß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten