Frage von Parkourgirl74, 22

Schädlinge im Wellifutter?

Hallo zusammen,

ich habe heute im Wellifutter eine Made entdeckt. Ich war esrtmal schockiert. Sollte ich das Futter wegschmeißen oder nicht? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Schon mal vielen dank:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Malavatica, 11

Wegwerfen. 

Ausserdem würde ich kein Futter kaufen, dass offen ohne Abdeckung verkauft wird. Habe da sehr schlechte Erfahrungen mit gemacht. 

Kaufe eine neue Tüte Futter, am besten aus einer anderen Lieferung. 

Kommentar von Parkourgirl74 ,

Danke für deine Antwort :)

Kommentar von Malavatica ,

Gerne :)

Antwort
von gregor443, 3

Sofort Wegschmeißen!

Sonst kann es dir passieren, daß du ungebetene Gäste in deine Haltung oder gar in deine Wohnung bekommst.

Sich dieser später zu entledigen - ist teilweise sehr mühsam, unangenehm und zeitaufwändig.

Mit besten Grüßen

gregor443

Kommentar von Parkourgirl74 ,

Danke für deine Antwort :)

Antwort
von railan, 11

Das gibts immer mal in Getreideprodukten. Wenn es nur eine Made ist, kein Problem, wenn es mehrere sind, würde ich es weg werfen.

Schau mal, ob so ein weißliches Gespinst in dem Futter ist. Dann wegwerfen, sonst habt ihr die Maden (die dann Küchenmotten werden) evtl. auch in anderen Getreideprodukten.

Kommentar von Parkourgirl74 ,

Danke für deine Antwort :) Ich habe das Futter doch lieber weggeschmissen; ) War mir zu riskant. Nicht das wir noch die ganze Bude voller Maden haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten