Schädigt es meinem Handyakku, wenn ich ihn häufig nur gering auflade?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Akku "lebt" (je nach Qualität) 300 bis 700 Aufladungen, also belastet die Häufigkeit einer Aufladung den Akku und lässt ihn "altern". Somit muss ein Originalakku nach 500 - 700 Aufladungen, ein billiger Ersatzakku nach ca. 300 Aufladungen ersetzt werden. Es zählt also jeder Aufladezyklus, egal ob kurz oder lang aufgeladen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also ich bin definitiv kein akku spezialist aber habe durchaus schon hier und da selber drüber nachgelesen.

soweit ich weiß zerstört das halt nur ladezyklen also du kannst deinen akku eben nur begrenzt oft auf- und entladen. Irgendwann ist der mal kaputt.
mit jedem aufladen und dann wieder runternehemen zerstörst du sozusagen einen dieser zyklen.

alle angaben ohne gewähr :D

grüße urage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas0625
10.10.2016, 15:16

Danke. Ja sowas ähliches habe ich auch gelesen aber soweit ich das verstanden habe zählt bei den neuen Handys ein Ladezyklus bis 100% laden. Also müsste es doch von 60% auf 90% eigentlich kein Problem machen außer es passiert das, was Meihano gemeint hat

0

Also, soweit ich es weiß, schädigt es deinen Akku nicht, aber es kann die Leistung deines Akkus schwächen, heißt, dein Akku geht schneller leer als sonst.

MFG Sebastian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas0625
10.10.2016, 15:09

Ok vielen Dank. Des wäre schonmal ein Problem... also wird die Akkukapazität dauerhaft niedriger bleiben?

0

Hallo,

es macht dem Accu nichts, wenn er ab und zu tiefentladen wird, d.h. völlig entleert. Mann sollte es nur nicht zu oft machen. Nachladen kannst Du immer das ist nicht schlimm. Früher gab es Accus die konnte man sogar überladen. So etwas gibt es heute nicht mehr.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thomas0625
10.10.2016, 15:17

Danke. Also ist es kein Problem wenn ich oft nur ein paar Prozent lade

0

^Früher war es bei den akkus so, aber heutzutage bei den Lothium ionen akkus ist das total egal, das behaupten zwar immernoch viele leute, aber das stimmt nicht. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung