Frage von ilmucla, 31

Schädigt es die Haare sehr?

Ich hätte so gerne "aschgraue" Haare,aber hab dunkelbraune Haare.. Ich hab mir schon mal die Haarspitzen blondiert wegen einem Ombre und da ich sie glätte,habe ich ziemlich Spliss bekommen.. Jetzt habe ich Angst dass durch das ganze blondieren der Haare wirklich alles kaputt wird,kann man nichts dagegen machen? Das die Haare nicht zu arg kaputt werden? Gibt es keine andere Lösung trotzdem Aschgraue Haare zu bekommen? Mir würde es auch nichts ausmachen wenn es eher ein dunkleres aschgrau wehre.. Ich hätte nämlich gerne mal eine andere Haarfarbe,aber habe wirklich sehr Angst das ich meine Haare am Ende komplett abschneiden muss da sie eben kaputt sind.. Ich häng wirklich an meinen Haaren aber will mal was neues weil das dunkelbraun echt langweilig ist.. Und zu teure Haarpflegeprodukte sind dann auch nicht gtade toll Und wie lange bleibt so eine Blondierung im Haar? Kann man die dann irgendwie wieder entfernen? Und zum Naturhaar zurück?

danke für Hilfe!

Antwort
von Jeally, 15

Wenn die Haare blondiert werden müssen, dann solltest du das definitiv bei einem guten Friseur machen lassen. Dieser kann dich dann auch beraten. Es gibt eine Möglichkeit die Haare ohne große Schäden zu blondieren, das ist allerdings relativ teuer, wenn ich mich recht erinnere.
Eine Blondierung ist keine Tönung, sprich sie bleibt so lange im Haar, bis sie rausgewachsen ist. Wenn du zu deiner Naturfarbe zurück willst, dann bleibt nur drüber färben und rauswachsen lassen.

Kommentar von BellAnna89 ,

Ich kenne da nur INOA von L'Oréal, ist nicht teurer als sonst beim Friseur.

Kommentar von Jeally ,

Ich meine dieses Olaplex. Ich bin mir nicht sicher, wie viel es im Moment kostet, aber als es auf den Markt kam war es soweit ich weiß recht teuer.

Antwort
von BellAnna89, 14

Wir hatten eine Blond-Coloration von INOA (L'Oréal) im Laden, aber nicht jedes Haar nimmt die an. Und jede normale Blondierung macht dein Haar kaputt, egal, wie viel Pflege. Das ist zwar auch bei manchen schlimmer und bei anderen weniger, aber du hast die Erfahrung ja schon gemacht.

Antwort
von urs53, 4

Dunkle Haare kriegst du nur über eine Blondierung heller, und das ist deine Wunschfarbe. Nach der Prozedur musst du dir unbedingt die Spitzen grosszügig schneiden. Lieber ein bisschen mehr als angegriffenes Haar zu lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten