Frage von Cryptix, 41

Schädigen Laser auf Festivals und Indoorevents die Augen, wenn man direkt rein schaut?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DjLoveKonstanz, 13

Es gibt in DE und auch EU DIN Vorschriften die man einhalten muss bei betreiben eines Showlasers.

Höhe / Abstand ~ Divergenz berechnung / Bei Audience Scanning Safety etc. und das alles wird vom Tüv abgenommen.!

Wird dies eingehalten Besteht keine Sorge.

Nur in anderen Ländern sowie auf Privatpartys wo u.a. Laien sowas betreiben aufpassen!!!

Antwort
von unlocker, 29

wenn die ins Publikum strahlen dürfen sie nur so schwach sein dass sie nicht mehr schädlich sind. Wenn der Laserstrahl entsprechend vergrößert wird (also z.B. nicht 1mm Punkt sondern eine cm) ist er bei den verwendeten Leistungen auch nicht mehr gefährlich

Kommentar von Cryptix ,

Also muss ich bei einer offiziellen Veranstaltung nicht meine Augen schließen wenn Laser auf mich zu kommen auch wenn die Quelle nur 20m entfernt ist (indoor)?

Kommentar von unlocker ,

nein, sonst dürften die die Anlage so nicht betreiben. Ich gehe zwar schon lange nicht mehr in Discos, aber dort wo es Laseranlagen gab, die auf die Tanzfläche strahlten hatten die Strahldurchmesser wie stark gebündelte Spots, so um die 10cm, und nicht nur einen. Die Leistung teilt sich dann auf die gesamte Fläche aller Strahlen auf. Und stehen bleiben dürften die normalerweise auch nicht

Antwort
von Paperkite, 41

Garantiert! Wieso stellst Du Dich denn in einen Laserstrahl? Normalerweise ist eine Lasershow besser von der anderen Seite zu geniessen.

Kommentar von Cryptix ,

Es gibt Festivals und Indoorevents da strahlen die Laser oft in die Menge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten