Frage von einhorn1300, 9

Schadet zulanges wachbleiben?

Ich schlaf immer erst so im halb 2 oder so ein und muss um 6 uhr wieder aufstehen. Schlaf ich zu wenig?

Antwort
von implying, 9

jeder mensch hat nen eigenen biorhytmus. die einen sind nachteulen, die anderen frühaufsteher. solange du den tag überstehst schläfst du scheinbar genug ^^ aber vielleicht solltest du dir keinen job suchen wie bäcker, wo man um 4 anfängt zu arbeiten xD

Kommentar von profil10 ,

4 Uhr? ^^

was sind denn das für Bäcker die 3 stunden zu spät anfangen? :p

Antwort
von Anno19XX,

4,5 Stunden sind schon etwas wenig. Auch wenn jeder seinen eigenen Rythmus hat und die einen mit weniger, die anderen mit mehr Schlaf auskommen, solltest du versuchen etwas mehr Schlaf zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten