Frage von TheCaveCrasher, 38

Schadet Soja der Muskulatur?

Hallo. Ich trainiere fleißig und bin ein guter, motivierter Sportler.
Ich spiele sehr viel Tennis und habe durch diese Sportart schon sehr viel an Muskeln aufgebaut.
Nun habe ich seit einem Monat angefangen gezielt auf Kraft zu trainieren um hauptsächlich mehr Muskeln aufzubauen.
Jetzt habe ich mir einen Weight-Gainer zugelegt, da ich sehr schwer zunehme. In diesem Proteinhaltigen Shake ist Soja enthalten.
Meine Frage ist: Schadet Soja dem Muskelaufbau bzw. senkt es wirklich den Testosteronspiegel?
Ich habe gelesen es sei kontraproduktiv als Kraftsportler mehr Soja aufzunehmen als er es auf natürliche Weise schon tut.
Aber wieso ist es dann im Weight-Gainer enthalten?
Und ja ich weiß Weight-Gainer sind teuer und vielleicht ungesund, aber dessen Risiken bin ich mir bewusst. Ich habe danach gegriffen, da ich es schwer mit dem Essen habe bzw. nicht so viel essen kann sodass ich auf natürliche Weise zunehme.

Vielen Dank für Antworten :)

Antwort
von GRULEMUCK, 30

Ich würde generell behaupten, dass niemand einen Weight Gainer nötig hat (zumal der Großteil davon seine hohe Energiedichte nur durch "billigen" Einfachzucker erreicht).

Könntest du mal deine Körperdaten (Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht) und den Ernährungsplan posten?

Wenn man Probleme bei der Essensaufnahme hat, dann kann man sich einen "Weight Gainer" Shake auch einfach selbst zubereiten: https://www.gutefrage.net/frage/proteinshake-high-calories--high-protein-selber-...

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von Stevie237, 25

ist kompletter bullshit ich bin veganer esse relativ häufig soja produkte sei es tofu oder soja milch, lasse mein blut regelmäßig untersuchen und mein testosteron ist ganz normal.

Ich trainier auch regelmäßig und hab noch nie gemerkt dass die umstellung auf vegan oder soja sich jemals bemerkbar gemacht haben.

Und zur info gibt es kein studie die beweisen kann dass soja testosteron senken kann weil alle studien die es tun bei denen hat man die phytoestrogene aus dem soja isoliert auf teilweise 100 fache dosen raufskaliert und dann in einen menschen reingejagt. Das waren dann teilweise massen wo du 200kg tofu essen müsstest um so viel von dem zeug zu kriegen und dann gabs leichte testosteron einbrüche.

Kommentar von Larissa31 ,

Danke sehr, ich bin auch veganer(in)
trainiere auch und bei mir ist alles bestens im blut.
habe mal ne zeit gezielt auf meinen säurehaushalt geachtet und uach deer ist perfekt.
leute die sowas behaupten schaffen es eher selten sich damit zu beschäftigen.

Antwort
von Honighummel67, 9

Nein. Das Thema Phytosterine im Sojaöl wird immer wieder undifferenziert medial aufgearbeitet, das ist IMHO Unsinn. Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/%CE%92-Sitosterin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community