Frage von SiehEsPositiv, 179

Schadet Shisha rauchen den Muskelaufbau?

Dass rauchen der Gesundheit schadet ist ja klar, aber würde es auch den Muskelaufbau schaden wenn man mal am Wochenende eine Shisha raucht?

Lg Rano

Antwort
von lavienrose, 131

es schadet zwar nicht deinen Muskeln aber es schadet deiner Gesundheit und vorallem schadet es deinen Ausdauer. Früher habe ich auch sehr oft geraucht ich war süchtig danach aber musste mich leider davon verabschieden weil ich gemerkt habe wo ich beim training am Laufband gelaufen bin das es mir schwer fiel gleichmäßig zu atmen. :)

Kommentar von kami1a ,

Klasse Antwort

Kommentar von lavienrose ,

Danke :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, rauchen, trainieren, 99

Hallo! Alle Fremdstoffe die durch die Lunge ziehen schaden der Kondition und die brauchst Du auch beim Muskelaufbau. Ist natürlich bei 1 Shisha minimal aber es bleibt halt selten dabei.

Lass es ganz sein. alles Gute.

Antwort
von GurkenBeat, 119

Soweit ich weiß kann es den muskelaufbau beeinträchtigen, lass es lieber mit der schischa

Kommentar von GurkenBeat ,

Sorry shisha😊

Kommentar von TeaTiMe08 ,

Glaub, wenn du nicht gerade Profi bist, dann kann man isch schon mal gönnen ^^

Antwort
von TeaTiMe08, 77

Also ich rauche auch ab und zu SHisha, und das Nicotin, das drin ist ist sicher nicht allzu zuträglich für den Muskelaufbau. Genauso wie Alkohol etc. du hast dich sicher eh schon informiert. ^^ Aber ich sag mal so: Wenn du mal am Wochenende ne Shisha smokest, dann machst das sicher nicht mal im ANsatz so viel aus, wie wenn du feiern gehst und dich wegschüttest ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community