Schadet rauchen wirklich dem Größen Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!

aber schadet es wirklich auch dem Wachstum?

Nein, aber es reicht auch so schon. Das Rauchen ist nicht nur typisch füe chronische Erknankungen wie Bronchitis sondern schädigt fast jedes Organ, besonders die Atemwege und auch das Herz-Kreislaufsystem. 

Fast Prozent aller Lungenkrebsfälle werden durch Rauchen verursacht, zudem haben Raucher ein über doppelt so hohes Risiko für Schlaganfälle und Herz-Kreislauferkrankungen.

Etwas wachsen kannst Du auch noch. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rauchen beeinträchtigt den wachstum den sperma fluss die blutgefäße also kann sich dein penis nich ganz mit blut vollpumpen ergi er wird kleiner schlaganfall risiko krebs risiko infarkt risiko angina riaiko schwächt das imunsystem die liste ist arg lang...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich schadet es, dachtest du rauchen ist gesund oder was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt das Gerücht das Rauchen den Wachstum beeinträchtig aber das Stimmt nicht ganz! Es gibt keinen 100% Beweis das Rauchen dazu führt aber Natürlich ist es auch möglich es kommt ganz auf die Person an. Jeder Mensch reagieranders drauf es gibt Leute die werden obwohl sie viel rauchen trotzdem sehr alt und manche rauchen wenig aber sterben jung das selbe gilt beim wachstum.  Es kann auch sein das du einfach klein bist weils in deinen Genen liegt. Zum Beispiel mein BFF ist 20 und schon 2.11m groß aber seine Eltern sind kleiner als 1.80m. mein kleiner Bruder ist in einem jahr 10cm gewachsen und danach 3 jahre lang nur 2cm und jetzt wächst er wieder in rekord tempo. Fazit es kommt auf die Gene an ob dein körper das rauchen verarbeiten kann oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diemension
09.05.2016, 04:20

An sich ist das alles war und eine senkung des wachstumspotentials ist messbar. Jedoch wird niemals in deinem leben jemand dein wachstumspotential genau angeben können. eine prüfung ob bzw wie stark rauchen das größen wachstum behindert kann niemals geprüft werden, da zu viele faktoren deis beeinflussen.

0

Alles Quatsch man wächst nicht bis 21 nach 16 17 18 ist Schluss ist bei jedem unterschiedlich du siehst dann nur leichte Veränderungen mit dem Rauchen aufhören bringt nichts mit 18 ist es egal ob du aufhörst oder nicht schadet nur deiner Lunge...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wächst bis 21 als maskulines Wesen der Gattung Homo Sapiens Sapiens. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass Rauchen das beeinflussen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hlr auf mit dem Rauchen, dasist so oder so besser.

Viele leute die ich kenne die seit kindesaltee rauchen sind heute kleine Wurzelzwerge.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und man wird dünner. Außerdem kriegt man sogar Asthma, also nicht rauchen Leute, es ist nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung