Frage von riebmann83, 67

Schadet Nagellack einatmen dem Gehirn?

Vor kurzem wurde ca. 1m von mir entfernt Nagellack aufgetragen. Als ich das nach ca. 20s bemerkt habe, bin ich natürlich weg gegangen. Da die meisten Nagellacke giftige Inhaltsstoffe enthalten, wollte ich fragen, inwiefern eine solche Situation dem Gehirn schadet.

Antwort
von NewQuest, 45

Ja, im Nagellack sind natürlich Lösungsmittel enthalten. Theoretisch könntest du damit "stoned" werden oder dir die Nasenscheidewand verätzen, aber nur theoretisch.

Praktisch schadet es überhaupt nichts, wenn du es ein paar Sekunden einatmest, du solltest es aber nicht zu oft tun!

Antwort
von mychrissie, 9

20 Sekunden, 1 Meter Entfernung! Du scheinst eine starke Affinität zur Panik zu haben.

Antwort
von Muzir, 48

also gesund wird's nicht sein, aber sooooooo schrecklich auch eher nicht, hoffe ich zumindest

Antwort
von Vivibirne, 25

Ja , aber dir hat's nicht geschadet in diesem fall, war sehr kurz & weiter weg

Antwort
von unhumain, 27

ja aber der Nagellack enthelt nicht so viel von diesen ''gift'' sag ich mal damit es deinen Gehirn schadet 

Kommentar von unhumain ,

enthalt**

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community