schadet horrorfilm schauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ähnliche Symptome hatte ich auch. Ich habe auch so gut wie jede Nacht Albträume gehabt. Ich habe eher Filme geschaut, die auf die Psyche gehen, als welche mit vielen Jump Scares. Mittlerweile schaue ich eher weniger und mir geht es glaub ich sogar bisschen besser. :O Aber das "verkraftet" wohl jeder etwas anders. Habe auch nie jemanden erlebt, der daran irgendwie psychisch verkrüppelt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann bist du wohl der typ mensch der sich lieber von horrorfilmen fern halten soll.. bevor du noch riiiichtig schlimme filme guckst und dann zum psychologen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einhorn1300
12.11.2016, 23:45

Ja aber wenn ich ein horrorfilm schaue dann finde ich es nich schlimm und hab auch keine angst oder so

0

Naja ich kann es mir nur so erklären das man eben mit den Filmen sich unterbewusst irgendwelche gefahren einreden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schatten sehe ich auch, aber sie ängstigen mich in keinster Weise!

Normalerweise stumpft man dabei eher ab!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein sollten keine bedänken sein

Wie Alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einhorn1300
12.11.2016, 23:50

Also ich bin jz 13. Warscheinlich unglaubwürdig aber jeder in meinem alter schaut horrorfilme also kann man davon auagehen das ich nich lüge :)

0

Doch ist völlig normal. Auch Leute die keine Horrorfilme schauen, sehen Schatten und "Gespenster".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flutterfly
12.11.2016, 23:48

also ich sehe nur schatten 8) xD (ich hoffe der kam nicht zu flach)

0

Was möchtest Du wissen?