Schadet es wenn man sich jeden tag die haare stylt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du zu viel Haargel benutzt kann das zu Haarausfall führen.

Denn Haare brauchen neben Nährstoffen auch viel Sauerstoff. Besonders Kopfhaut kann von Haargel leiden: besonders wenn man übermäßig viel Haargel benutzt und das Gel auf die Haut gelingt und dort austrocknet. Eine gesunde Kopfhaut benötigt in der Regel gute Atmung. Deshalb sollte man Haargel möglichst auf die Haare bringen und das Gel sollte die Kopfhaut nicht zu stark berühren. Da viele Haargels zudem Alkohol enthalten, kann der Alkohol die Kopfhaut austrocknen. Dadurch entstehen Schuppen und die Kopfhaut fängt an, zu jucken. Das sieht nicht nur schlecht aus, sondern ist auch sehr ungesund.

Beim Kauf von Haargels sollte man deshalb darauf achten, dass man ein hautverträgliches Haargel kauft. Das Haargel sollte außerdem weitere Mineralstoffe und Vitamine enthalten, die die Haare stärken und nicht übermäßig strapazieren. Es ist auch wichtig, dass im gekauften Haargel möglichst wasserlösliches Silikon verwendet wird. Denn solche Haargels lassen sich nicht nur leichter auswaschen, sondern sind auch gut für die Umwelt.

Quelle: http://www.haarausfall-mittel.net/haarausfall-ursachen/haarausfall-durch-haargel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FurkanGs12
09.12.2015, 00:31

danke für.die sehr informative darstellung und auswirkung von haargel nur ich benutze keins :D

0
Kommentar von FurkanGs12
09.12.2015, 00:35

ich benutze schaumfestiger und haarspray :D

0

ja also für deine haare :)

wenn du jeden Tag deine haare mit Hitze in Verbindung setzt dann ja.Deine haare werden kaputt.

auch jeden Tag seine haare waschen ist nicht gut für die haare. sie werden dann trocken und werden schneller fettig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung