Schadet es wenn man erkältet ist etwas süßes zu essen wie etwa ein keks oder donut?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Donuts könnten aufgrund des hohen Fettgehaltes noch zu schwer im Magen liegen (Körper noch erschöpft durch Krankheitsbekämpfung und Medikamente), ein paar Kekse (zB Butterkekse oder Teegebäck) sollten aber durchaus gehen (solange du es nciht übertreibst, dir nur was gönnst :)

Bei selbstgebackenen bzw stärker gewürzten Keksen solltest du allerdings auf evtl. Wechselwirkungen mit deinem Medikament (schriebst ja "zugedröhnt") achten - zB Muskatnuss auch in geringen Mengen ist hier einer der typischen Vertreter .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst alles essen
Mach aber keinen sport :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar kannst du das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird dich nicht umbringen aber schau vermehrt auf dein imunsystem: vitamine, zink und co

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du nicht dürfen? Da fällt mir gar kein Grund ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gönn dir, diggi, gönn dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?