Frage von Juliajulijuli, 68

Schadet es wen man ein OB trägt und seine tage nicht hat?

Antwort
von Weisefrau, 40

Hallo, ja das ist schlecht für deine Scheide. Dadurch wird sie von innen trocken und ist somit anfälliger für Krankheiten.

Antwort
von Philinikus, 37

Wenn du genug Ausfluss hast, sodass der Tampon sich damit vollsaugen kann, ist es eigentlich ungefährlich. Trotzdem solltest du ihn dann auch oft wechseln.

Hast du nicht genug Ausfluss, kann der Tampon deine Scheide austrocknen. Schmerzen und blutige Risse können die Folge sein, im schlimmsten Fall sogar eine Infektion durch die offenen Stellen.

Also: wenns nicht dringend nötig ist, greif lieber auf Slipeinlagen zurück als auf Tampons.

Alles Gute!

Antwort
von Phantom15, 15

Die Frage warum Du das machen willst drängt sich mir auch auf. Meine Erfahrung mit Tampons ist, das es weh tut wenn zu wenig Blut drin ist. Und falls Du es machen willst, wenn du Ausfluss hast, dann rate ich dir zu Slipeinlagen. 

Antwort
von Ledled13, 18

Nein,
Nicht das ich wüsste !!

Antwort
von Interessierter7, 9

direkt schaden nicht, aber nach 8 std muss jeder tampon gewechselt werden. Und es könnte schmerzen,weil alles viel zu trocken ist !

Antwort
von Ninawendt0815, 6

du solltest es lassen.....

es se denn du gehtst gerne zum Frauenartz.

Tampons trocken die scheide aus> was zur Folge haben kann, jucken und ggf ein Pilz

Antwort
von KMarek, 25

Ich würde es nicht machen. Wieso willst Du denn einen OB tragen, wenn Du Deine Tage nicht hast?

Ein OB unterstützt Scheidentrockenheit und beeinträchtigt somit die natürliche Barriere gegen Pilze und Bakterien, welche Krankheiten auslösen können. Ich trage schon aus diesem Grund während meiner Periode keinen OB sondern eine Menstruationstasse.

Antwort
von Celincheeeeen, 34

Es könnte innen alles wund machen und sehr unbequem werden aber warum macht man das ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community