Frage von chrisscros1912, 70

Schadet es den Muskeln jeden Tag 100 1,35KG Hantelwiederholungen zu machen?

Ich will meine Arme traineren und wollte wissen ob es schaden kann seine Arm ejeden Tag zu traineiren!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 28

Muskeln wachsen während der Ruhephasen - also empfehle ich, jeden zweiten Tag Krafttraining zu machen.

Was Du beschreibst klingt nach "HIT" (High Intensity Training). Bei dieser Form wird der entsprechende Muskel mit so viel Wiederholungen wie möglich trainiert. Darauf folgen allerdings lange Erholungspausen, um dem Muskel die Möglichkeit zu geben, zu wachsen.

https://de.wikipedia.org/wiki/High_Intensity_Training

Kommentar von chrisscros1912 ,

nein so krass ist das net die letzten 20 widerholungen ziehen ein wenig aber ich denke ma das reihct dann für jeden tag aus

Antwort
von moonbrain, 7

Bring kaum etwas....im Maximum eine leichte Muskelstraffung würde ich sagen. Für den Aufbau bringt das nichts. Da machst du besser Liegestütz....

Oder anders gesagt: wenn dein Gewicht zwischen 10 - 15kg liegt, dann nützt es vielleicht etwas ;-)

Antwort
von IrgendwieJa, 36

Jeden Tag Muskeltraining ist nicht gut. Du willst ja Muskeln aufbauen und Muskeln brauchen auch Pause. Deswegen würde ich dir, wenn du wirklich Muskeln aufbauen willst, jeden zweiten Tag zu gehen. Ausdauer kannst du jeden Tag

Antwort
von Kevinistback, 32

Es ist besser jeden  2. Tag zu trainieren , jeden kann eher zu einer Verkleinerung führen

Antwort
von Koestiii, 33

1. wieso machst du 100x1,35 kg anstatt irgendwie 8x12 kg
2. ja deine Muskeln brauchen Pause

Kommentar von chrisscros1912 ,

hab nur die ich muss mir mal schwerere kaufen

Kommentar von Koestiii ,

Ja es geht halt am meisten um die Ruhe pushen die sind wichtig

Antwort
von Orney, 32

wenns weh tut

Kommentar von chrisscros1912 ,

danke also kann man es ruhig machen bis halt schemrzen kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community